Montag , 23 Juli 2018
Startseite | iPhone | 7 Tipps und Tricks: Das iPhone richtig pflegen

7 Tipps und Tricks: Das iPhone richtig pflegen

Wer ein stolzer Besitzer eines iPhones ist, sollte einige Pflegetipps beachten. Richtige Pflege erhöht die Lebensdauer und die Funktionstüchtigkeit des Apple iPhones. Durch die richtige Pflege ist eine Reparatur nicht notwendig.

Hüllen verwenden

Für jedes Modell gibt es eine passende Hülle. Es sollte aber darauf geachtet werden, dass wichtige Teile des Gerätes wie Kamera oder Mikrophon durch die Hülle abgedeckt wird.

Display schützen

Das Display eines Apple iPhone kann relativ leicht durch Kratzer beschädigt werden. Es genügt das Handy in die Tasche zu stecken und es ist schon passiert. Es gibt auf dem Markt für jedes Modell passende Schutzhüllen die das Display vor Beschädigung schützen. Wer keine Schutzhülle verwenden möchte sollte zumindest eine Displayfolie verwenden. Diese gibt es auch in unterschiedlichen Farben.

Display richtig reinigen

Touchscreens sind mit einer Schicht überzogen, die Öl abweist. Damit eine lange Lebensdauer erhalten bleibt, ist die Reinigung wichtig. Fingerabdrücke können mühelos mit einem Mikrofasertuch entfernt werden. Es sollte mit den Tuch vorsichtig von oben nach unten gerieben werden. Hartnäckige Flecken entfernt man durch kreisförmiges Reiben über die Oberfläche. Aber mit entsprechender Vorsicht, damit keine Schäden am Smartphone entstehen. Klebrige Stoffe wie Getränke etc. können ebenfalls leicht entfernt werden. Das Reinigungstuch nur mit wenigen Tropfen Wasser befeuchten. Bitte das Tuch nicht mit Wasser tränken, es könnte ein Wasserschaden entstehen.

Akku richtig behandeln

Es kann sehr unangenehm sein, wenn man das iPhone dringend braucht und bemerkt, dass der Akku leer ist. Um solchen Überraschungen vorzubeugen sollte man den Akku nur dann aufladen, wenn er wirklich Strom braucht. Wird die Batterie aufgeladen, obwohl sie noch nicht leer ist, kann das zu Schäden führen und die Lebensdauer kann beeinträchtigt werden. Es ist empfehlenswert den Akku immer vollständig zu laden. Für die Batterie ist es auch nicht gut, wenn das Handy starker Sonneneinstrahlung ausgesetzt wird. Die gute Nachricht ist, dass das iPhone über eine Sicherheitsabschaltung verfügt. Das bedeutet, dass sich das Handy bei zu kalten oder zu heißen Temperaturen automatisch abschaltet. Apple empfiehlt die Verwendung in einem Temperaturbereich zwischen 0 und 35 Grad. Falls es zu einer automatischen Abschaltung kommt, sollte man sich nicht ärgern, sondern sich darüber freuen, dass das Telefon selbsttätig für Sicherheit sorgt und dadurch eine Reparatur vermieden wird. Wichtig ist es auch noch zu bedenken, dass Kälte die Einsatzfähigkeit des Smartphones nur vorübergehend einschränkt. Hitze hingegen kann zu dauerhaften Schäden führen.

Wasserschaden vermeiden bzw. richtig reagieren

Es dürfte sich herumgesprochen haben, dass Wasser dem Handy schadet und unter Umständen zu so großen Schäden führt, dass sich eine Reparatur nicht mehr rechnet. Ist das Telefon feucht geworden, sollte man wie folgt vorgehen. Das Handy sofort ausschalten. Den Akku entfernen und das geöffnete Telefon trocken lassen. Das könnte länger dauern. Ein guter Tipp ist es, das Telefon in eine Schüssel mit Reis legen, öfter wenden und mehrere Stunden im Reis belassen. Der Reis zieht Feuchtigkeit an und das Telefon trocknet aus.

Öffnungen vor Staub schützen

Am Markt gibt es kleine Stöpsel mit denen man die Öffnungen des Smartphones verschließen kann um das Eindringen von Staub zu verhindern. Dies ist besonders empfehlenswert, wenn man z. B. auf einer Baustelle arbeitet. Diese Stöpsel lassen sich selbstverständlich ganz leicht wieder entfernen.

Defekte richtig beheben:

Gibt es mit dem Telefon ein Problem findet man im Internet zahlreiche Anleitungen, wie diese Defekte behoben werden können. Kennt man sich aber nicht wirklich damit aus, bzw. verfügt auch nicht über die notwendigen Werkzeuge ist vor solchen Selbstreparaturen abzuraten und die iPhone Reparatur lieber dem entsprechenden Fachhandel überlassen. Durch unsachgemäße Behandlung kann es zu Beeinträchtigungen kommen und der Schaden wird noch größer. Es ist auch möglich, dass dadurch die Garantieleistungen verloren gehen.

7 Tipps und Tricks: Das iPhone richtig pflegen
4.56 (91.11%) 9 Artikel bewerten

Die Apfelmagazine-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 

Über Micha

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*