Mittwoch , 20 September 2017
Startseite | iPhone | Amazon veröffentlicht Echo Show mit Display und Kamera

Amazon veröffentlicht Echo Show mit Display und Kamera

Amazons Angebot an smarten Lautsprechern wächst weiter, der neue Echo Show ist das erste Modell mit einem Display und einer Kamera.

Amazon hat heute einen weiteren Lautsprecher mit Alexa-Anbindung in der Echo-Reihe präsentiert. Das Produkt mit dem Spitznamen Show ist der erste der smarten Speaker mit einem Display. Verfügbar ist er vorerst nur in den USA.

Ideal für Video-Telefonate dank Display und Kamera

Die Funktionen des Echo Show decken sich grundlegend mit denen der anderen Echo-Lautsprecher, neu ist das Display und dessen Integration in das System. Neu ist das Display, welches im inaktiven Zustand vor allem als Statusbildschirm dient und den Nutzern einen schnellen Blick auf die wichtigsten Termine, Kontakte und Nachrichten bietet. Durch das Display bietet der Show auch die Möglichkeit, Videos von Amazon Video oder YouTube zu schauen und sich das Videobild von verbundenen Smart-Home-Geräten anzeigen zu lassen. Der Lautsprecher integriert außerdem Amazon Music, Spotify und Pandora und kann damit als direktes Audiowiedergabegerät dienen.

Besonders spannend für Amazon ist die Kamera. Der Echo Show bietet als erster Echo eine Video-Anruf-Funktion. Diese erfolgt über entsprechende Lautsprecher oder die Alexa-App auf iOS und Android, welche heute ein großes Update bekommen hat. Neben herkömmlichen Anrufen bietet der Show die Möglichkeit, kürzlich aktive Kontakte per „Drop-In“ anzurufen. Diese bekommen dann direkt das Livebild des Anrufers gezeigt und sind direkt inklusive Video verbunden, falls sie den Anruf nicht ablehnen oder nur per Audio beantworten wollen.

Auf den Markt kommt der Echo Show allerdings erst am 28. Juni – und vorerst nur in den USA. Preislich liegt der Lautsprecher, der in weiß und schwarz verfügbar ist, bei 229,99$, Vorbestellungen nimmt Amazon ab heute entgegen. Erst vor wenigen Tagen hatten wir berichtet, dass Apple bereits auf der WWDC einen ähnlichen Lautsprecher mit HomeKit- und Siri-Anbindung vorstellen könnte.

Amazon veröffentlicht Echo Show mit Display und Kamera
4 (80%) 8 Artikel bewerten

Die Apfelmagazine-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 

Über Yannik Achternbosch

Yannik hat 2015 Abi gemacht und nun, nach einem Freiwilligendienst, sein Studium der Politikwissenschaft in Berlin aufgenommen. Er ist seit 2010 als Blogger in der Apple-Szene aktiv und nutzt privat iPhone, iPad und MacBook. Er arbeitet mit Begeisterung bei verschiedenen Blogs und hat seit Jahren keinen Keynote-Stream mehr verpasst.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*