Montag , 24 Juli 2017
Startseite | News | Anteil neuer Apps bei Google Play Store größer als bei Apple App Store

Anteil neuer Apps bei Google Play Store größer als bei Apple App Store

(ARK) Das App-Analytik-Unternehmen Distimo bietet, Unternehmen, Entwicklern und interessierten App-Nutzern zahlreiche Auswertungen und andere Dienstleistungen an. Hierzu zählt auch die aktuelle Veröffentlichung neuer Apps und deren Umfang im Gesamtbestand der App-Plattformen.Die Ansicht im App Store bietet Suchenden und Interessierten die Möglichkeit sich Apps in Ranglisten (Top-Hits) anzuzeigen. Weitere Informationen und Hintergründe sind aber nicht öffentlich zugänglich. Distimo zeigt auf seiner Website aktuelle Daten und Statistiken, die mehr Einblick verraten. Für den Monat Februar hat das Unternehmen Daten von Apps und Anbietern untersucht und zeigt, welchen Teil die neuen Apps im Gesamtbestand der jeweiligen Software-Plattformen ausmachen.

apprevenue
Aus dieser Statistik geht hervor, dass beim Apple App Store 12 Prozent aller iPhone-Apps, Neuerscheinungen ausmachen. Dieser Wert liegt bei den iPad-Apps noch ein wenig darunter. Googles Play Store beziffert dagegen ein 17-Prozent-Wert. Ein Grund für dieses Ergebnis stellen die unterschiedlichen Richtlinien bei APP-Neueinreichungen dar. Die Werte beziffern sich auf Angaben und Daten aus den amerikanischen App-Märkten.
Mit Bild- und Textmaterial von Distimo.com
Anteil neuer Apps bei Google Play Store größer als bei Apple App Store
4.4 (88%) 5 Artikel bewerten

Die Apfelmagazine-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 

Über Arno Kuss

Freiberuflicher Autor und seit Juli 2012 begeistertes Mitglied beim ApfelMagazine. Google+