Mittwoch , 23 August 2017
Startseite | News | Apple aktualisiert iTunes auf Version 11.0.3

Apple aktualisiert iTunes auf Version 11.0.3

iTunes-auf-version-11-0-3-7020/ituneslogo-2/“ rel=“attachment wp-att-7021″>ituneslogo(CT) Es handelt sich nur um ein kleines und doch erwähnenswertes Update, welches Apple da für seine Wiedergabe-Software iTunes spendiert hat. In iTunes 11.0.3 hat Apple unter anderem das Design des Mini-Players überarbeitet. So werden jetzt auch die Cover der einzelnen Alben eines Songs mit angezeigt. Weiterhin gibt es Optimierungen bei der Anzeige eines Songs. Dabei wird jetzt das Cover angezeigt. Neu ist ebenso, dass Alben, die aus mehreren CD’s bestehen jetzt in iTunes als ein Album angezeigt werden. Insgesamt wurde bei iTunes auch die Performance stark verbessert. Das ist insbesondere beim Durchsuchen und Sortieren der eigenen Songdatenbank zu spüren. Das Update kann im Mac App Store und über die Internetseite von Apple heruntergeladen werden.

Demnächst kommt voraussichtlich iRadio

Ein neues größeres Feature wird in diesem Jahr wahrscheinlich noch für iTunes folgen. Gehts nach Apple’s Plan, so wird demnächst iRadio an den Start gehen. Dabei soll es sich um einen werbefinanzierten personalisierten Radiodienst handeln, der ähnlich wie Pandora oder Aupeo funktioniert. Derzeit befindet sich das Unternehmen noch in Verhandlungen mit zwei Major-Labels. Von dem personalisierten Internetradio erhofft sich Apple, dass die Verkäufe im iTunes Music Store wieder zulegen. Nutzer sollen über den Dienst neue Songs entdecken und dann direkt im iTunes Music Store kaufen können.

Apple aktualisiert iTunes auf Version 11.0.3
4.5 (90%) 6 Artikel bewerten

Die Apfelmagazine-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 

Über Boris