Dienstag , 21 November 2017
Startseite | Mac | Apple arbeitet an 13″ und 15″ MacBook Air mit neuem Design

Apple arbeitet an 13″ und 15″ MacBook Air mit neuem Design

Neben neuen iPhones und iPads könnte uns bereit auf der WWDC im kommenden Sommer ein neues Produkt von Apple vorgestellt werden: Angeblich arbeitet der Konzern an MacBook Airs mit komplett neuem Design.

MacBook Air 2012

Glaubt man dem taiwanesischen Blog Economic Daily News, soll Apple aktuell an einer neuen Version des MacBook Air arbeiten und es durch ein neues Design wieder klarer zwischen dem MacBook Pro und dem neuen MacBook platzieren.

Neues Gehäuse, neues Innenleben, neue Größen

Das neue MacBook soll laut Economic Daily News in einem komplett überarbeitetem Gehäuse veröffentlicht werden und dadurch deutlich schlanker werden. Ermöglicht werden soll eine noch schlankere Bauweise durch komplett neue Bauteile im Inneren des MacBooks, die sich wahrscheinlich mehr an der Konstruktion des neuen MacBooks orientieren. Laut des Berichts führt Apple momentan Verhandlungen mit Zulieferern über die Produktion der neuen Bauteile. Aktuell vertreibt Apple das MacBook Air mit 11“- und 13“-Displays, im kommenden Jahr könnte sich das jedoch ändern: Die neue Version soll mit 13“- und 15“-Bildschirmen auf den Markt kommen, ob es zusätzlich ein 11“-Modell geben wird ist unklar.

Eine klarere Produktaufteilung

Der Marktstart der neuen Geräte soll laut Economic Daily News zwischen Juli und September erfolgen, eine Vorstellung im Juni im Rahmen der WWDC würde entsprechend gut passen.

Das neue MacBook Air könnte erstmals einen Blick auf die zukünftige Ausrichtung von Apples Notebook-Sparte geben. Während das MacBook als sehr portabler Computer beworben und verkauft wird, bedienen die schlanken Airs den Mainstream-Kunden und die MacBook Pros sind mit gleichen Bildschirmgrößen für alle Kunden mit höherem Powerbedarf weiterhin verfügbar.

Apple arbeitet an 13″ und 15″ MacBook Air mit neuem Design
3.7 (74%) 10 Artikel bewerten

Die Apfelmagazine-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 

Über Yannik Achternbosch

Yannik hat 2015 Abi gemacht und nun, nach einem Freiwilligendienst, sein Studium der Politikwissenschaft in Berlin aufgenommen. Er ist seit 2010 als Blogger in der Apple-Szene aktiv und nutzt privat iPhone, iPad und MacBook. Er arbeitet mit Begeisterung bei verschiedenen Blogs und hat seit Jahren keinen Keynote-Stream mehr verpasst.

Ein Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*