Mittwoch , 25 April 2018
Startseite | Apple | Apple stellt iPhone 8 und 8 Plus in Rot vor – Am Freitag erhältlich

Apple stellt iPhone 8 und 8 Plus in Rot vor – Am Freitag erhältlich

Apple wiederholt sich in gewisser Weise selber: Wie letztes Jahr auch hat man heute Nachmittag eine Pressemitteilung veröffentlicht und das iPhone 8 sowie 8 Plus als (PRODUCT) RED Edition angekündigt. Schon morgen können die Geräte online bestellt werden. Jedoch hierzulande erst in Deutschland. Alle Infos gibt es wie immer jetzt bei uns! Und das so kompakt wie auf keinem anderen Blog.

In einem ziemlich unerwarteten Schritt hat Apple heute zwei rote iPhone 8 Modelle präsentiert. Nicht jedoch gab es ein iPhone X in Gold oder ähnliches, was man in den letzten Wochen spekuliert hatte. Doch immerhin bringt Apple eine ziemlich cool Farbkombination, die sich viele Kunden – allen voran der berühmte Produkt Tester MKBHD auf YouTube – gewünscht hatten: Ein rotes iPhone mit schwarzer Front. Es sieht unserer Meinung nach schon ziemlich schick aus!

Am Freitag und nur in Deutschland

Wer das Gerät vor Ort kaufen möchte, muss auf Freitag warten. Online kann man das iPhone 8 in Rot schon morgen bestellen. Doch unter den Launch Ländern ist in den deutschsprachigen Regionen nur Deutschland. Die Schweiz bekommt das neue iPhone gegen Ende des Monats, schreibt Apple. Alle Österreicher müssen sich noch gedulden. Wir vermuten jedoch, dass Österreich unter den Ländern für Mai dabei ist.

Preislich bleibt alles beim Alten und natürlich sind auch alle selben Features und Funktionen mit von der Partie. Der größte Unterschied ist eben die Farbe und natürlich die Tatsache, dass bei allen (PRODUCT) RED Produkten bekanntlich einige Euros oder Dollar an die AIDS und HIV Bekämpfung geht. Apple hat bislang schon mehr als 160 Millionen US-Dollar dafür aufbringen können. Das ist stark.

Apple stellt iPhone 8 und 8 Plus in Rot vor – Am Freitag erhältlich
3.79 (75.79%) 19 Artikel bewerten

Die Apfelmagazine-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 

Über lukas

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*