Freitag , 18 August 2017
Startseite | Allgemein | Apple Watch-Event am 9. März – mit Stream von Apple

Apple Watch-Event am 9. März – mit Stream von Apple

Im vergangenen September kündigte Apple die Apple Watch erstmals an und versprach eine Veröffentlichung im Frühjahr 2015, nun wird der Termin konkreter: Für den 9. März hat Apple Pressevertreter nach San Francisco eingeladen, um dort eine Keynote zu veranstalten.


Das Event am 9. März findet unter dem Motto Spring forward statt und wird im Yerba Buena Center of Arts abgehalten, dort hat Apple bereits in der Vergangenheit viele Keynotes veranstaltet, Beginn der Veranstaltung ist wie gewohnt um 18 Uhr deutscher Zeit. Apple wird das Event live übertragen, sodass Nutzer und Fans in der ganzen Welt das Geschehen verfolgen können, die Sonderseite dazu ist bereits verfügbar.

Der größte Teil des Events wird sich um die Apple Watch drehen. Aktuell gibt es noch eine Menge an ungeklärten Fragen, die Apple vor dem Verkaufsstart noch klären muss. Zum Beispiel fehlt ein konkretes Datum für die Veröffentlichung und genauere Informationen zu Preisen. Bekannt ist bisher, dass die Apple Watch im April in den Markt starten wird und die günstigste Ausführung 349$ kostet. Wo sich die Preise der goldenen Apple Watch Edition bewegen ist nicht klar, auch über die Preisstufen der Apple Watch und Apple Watch Sport kann bisher nur spekuliert werden. Zuletzt soll Tim Cook auf seiner Reise durch Deutschland erzählt haben, dass die Apple Watch wasserdicht ist und man mit ihr duschen könne, außerdem würde er sein Exemplar einmal täglich aufladen. Eine Bestätigung für diese Informationen gibt es aktuell noch nicht, alle offenen Fragen wird Apple am übernächsten Montag auf jeden Fall zu klären versuchen.

Apple Watch-Event am 9. März – mit Stream von Apple
4.17 (83.33%) 6 Artikel bewerten

Die Apfelmagazine-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 

Über Yannik Achternbosch

Yannik hat 2015 Abi gemacht und nun, nach einem Freiwilligendienst, sein Studium der Politikwissenschaft in Berlin aufgenommen. Er ist seit 2010 als Blogger in der Apple-Szene aktiv und nutzt privat iPhone, iPad und MacBook. Er arbeitet mit Begeisterung bei verschiedenen Blogs und hat seit Jahren keinen Keynote-Stream mehr verpasst.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*