Freitag , 18 August 2017
Startseite | Apps | Auf geht`s zur ersten Runde: FreiAPPtag

Auf geht`s zur ersten Runde: FreiAPPtag

Das die Macs nicht unbedingt zu den High End Gamercomputern zählen ist einerseits bekannt, andererseits hat Apple durch den Mac App Store einiges für die Gegendarstellung getan. Viele bekannte Spielhits wurden in jüngster Vergangenheit für Apple portioniert.

Zen Pinball 2 – für Mac OS und iOS (iPhone/ipod touch und iPad)

Zen Pinball 2

Spielhallen-Feeling mit Zen Pinball 2 (Sorceres Lair)

Einer dieser Klassiker ist die Pinball Umsetzung: Zen Pinball 2. Aktuell auf Platz 7 in den Spiele-Charts für gratis Spiele (Mac App Store). Um in den Genuss dieses Flippers zu kommen, müsst ihr lediglich das Spiel installieren – das war`s! Zen Pinnball 2 bietet einen kostenlosen Spieletisch und der hat es wirklich in sich. Mich hat diese Umsetzung wirklich begeistert. Und darum geht es auch bei diesem Klassiker. Sorceres Lair: Ein Junge und ein Mädchen treten in ein magisches und mystisches Schloss ein. Dort geraten sie an Geister, Spuk und Zauberei. Neben einem Haupttisch, der von Effekten und Sounds herrlich scheppert und klingelt, gibt es beim Erreichen verschiedener Aufgaben, diverse Nebentische und Mini-Games. Zen Studios ist Marktführer für Flipper-Videospiele und das merkt man bei Zen Pinball 2 und dem kostenlosen Tisch “Sorceres Lair“ direkt mit der ersten Kugel. Die Umsetzung auf dem Spieletabolot ist so liebevoll und detailreich, die Audioeffekte sind ein Genuss und lassen einen immer wieder zu einer neuen Partie hinreißen. Den Drang, seinen Highscore zu verbessern ist dabei immer allgegenwärtig.

Tv Digital Zattoo

TV Digital – Für iPhone, iPod touch und iPad

TV Digital: Zattoo Live Fernsehen mit iPhone, iPod touch und iPad

Mit diesem TV-Player für euer iPhone, iPad oder iPod touch, könnt ihr unterwegs das TV-Programm von derzeit 40 Sendern empfangen. Aus Gründen von Lizenzen ist dabei nur Wi-Fi möglich. Bei der kostenlosen Version habt ihr Zugriff auf alle Programme (keine Privaten wie: RTL oder Sat 1…). Die Qualität auf den mobilen Apple Geräten ist durchaus ausreichend. Für einen besseren Empfang und eine werbefreie Version könnt ihr Laufzeiten- Mitgliedschaften abschließen, dann ist der Empfang besser, sogar das Streamen über Apple TV auf ein TV-Gerät ist dann qualitativ gut möglich. Für das einfache und kurzfristige Zappen, im Urlaub oder Zweitgerät ist die kostenlose Version absolut ausreichend.

Drop Box – Für iPhone, iPod touch und iPad

 

Dropbox

Drop Box – die Kiste für digitale Dinge

Nicht wirklich neu aber als eines der besten kostenlosen Apps hier bei “FreiAPPtag“ ein Empfehlungsupdate. Die App bietet einen systemübergreifenden Dienst Dateien virtuell abzulegen und von mobilen Geräten, vom Mac oder PC (mit Online-Verbindung) abzurufen oder neue Dateien hochzuladen. Ihr kennt das Problem sicher auch, einem Freund ein paar Urlaubsfotos per E-Mail schicken zu wollen. Dank der immer höheren Pixelauflösung der Kameras werden die Dateien proportional auch immer größer. Meist bleibt der E-Mail-Versand erfolglos, Fehlermeldungen, aufgehängte Mailexplorer, etc. sind die Folge. Mit Drop Box kann man Musik, Fotos, Dokumente und alle anderen Dateiformate bis zu 3GB kostenlos up- und downloaden. Deinen Freunden kannst du einen entsprechenden Link für das Betrachten der Ferienbilder weiterleiten.

mehr tanken

Mehr tanken – Für iPhone, iPod touch und iPad

Mobil gegen Preistreiberei vorgehen mit “Mehr tanken“

Wer alles und vor allem wie viel am Benzin für KFZ verdient, ist ein hochemotionales Thema der deutschen Bevölkerung. Bürger vereinigt euch! Gegen Multikonzerne, Ölriesen, Staat und Politik. Die wenigen Möglichkeiten, die man da noch hat sind entweder: Auf den selbst gesteuerten, fahrbaren Untersatz zu verzichten und gar nicht mehr bei der Tankstelle vorstellig zu werden oder aber dorthin zu fahren und zu tanken, wo das Benzin/Diesel am günstigsten ist. Dabei handelt es sich dann oft um freie Tankstellen. Meistens sind dann doch nur einige wenige Autofahrer, zu solch konsequenten Schritten bereit. Doch warum sollten nicht auch mündige Führerscheininhaber von Netzwerken profitieren, bzw. diese unterstützen und sich zu vereinigen? Die App “mehr tanken“ bietet diesen Service. Werde Teil der Spritpreis-Community! Mittlerweile zählt diese App schon 1 Millionen Nutzer. Über 9.000 Tankstellen werden mindesten 1 mal am Tag aktualisiert, dabei bis zu 50.000 Preisaktualisierungen. Für diese Eingaben sorgen die User selbst, ganz nach dem Motto: Wir sitzen alle gemeinsam in einen Boot. Die Eingabe erfolgt einfach über die App oder auch online. Es werden sogar immer mehr Tankstellen, die ihre eigenen Preise durchgeben. Klar, wer günstig Benzin anbietet, kann durch diese Community auch viel Sprit verkaufen und Umsatz generieren. Um sich über günstige Tankstellen zu informieren, kann man einfach die Umkreis-, PLZ- und Ortsuche nutzen. Damit dieses Prinzip auch weiter hohe Wellen schlägt, unterstützt “Mehr tanken“ auch die Dienste: Facebook und Twitter.
Auch diese App ist ganz klar eine Empfehlung von “FreiAPPtag“.

Weight Watchers – Für iPhone, iPod touch und iPad

 

weight watchers

Bewusst und leicht ernährt in das Wochenende – die Weight Watchers App

In der Hoffnung, dass unter euch auch Frauen zu den ApfelMagazine-Lesern gehören, ist es uns durchaus bewusst, das auch Themen wie Mode, Gesundheit und Fitness (und natürlich viele, viele mehr…) durchaus Berechtigung haben, hier vorgestellt zu werden. Geschlechter übergreifend ist der folgende App-Vorschlag, zu verstehen, obwohl hier die Mädels sicher gerne die Initiative übernehmen und ihre Männer zu mehr “Körperbewusstsein“ motivieren können. Der Erfolg und die immer größer werdende Mitgliedergemeinde bei Weight Watchers hat ganz sicher ihre Berechtigung. Es gibt wohl kaum ein zweites Ernährungssystem, welches wirksamer und motivierender auf dem Weg zur Gewichtsabnahme und zur Erlangung von Gesundheit hinführt. Die App von Weight Watchers ist für zwei Zielgruppen konzipiert. Für alle, also auch für Nicht-Mitglieder, bietet das Programm täglich neue Rezepte, aus denen direkt Einkaufslisten und Favoriten erstellt werden können. Die App gibt Auskunft über Treffen in der Nähe und liefert laufend Erfolgsgeschichten von Mitgliedern, die ihre eigne Erfolgsstory erzählen. Für das aboniernde Klientel hat die Weight Watchers App einen deutlich größeren Funktionsumfang wie: Pro-Points Daten und Listen für Nahrungsmittel, Eingabe eigener Points für Essen und Trinken, Erinnerungsfunktionen und Motivationsformeln und vieles, vieles mehr.

Damit sind wir vom ApfelMagazine auch schon mit der ersten Empfehlungsrunde kostenloser Apps für das iPhone, iPad oder iPod touch fertig. Wie dieser Artikel zeigt ist es nicht immer notwendig, Apps für viel Geld aus dem App Store zu laden. Für jede Kategorie und davon gibt es viele, gibt es Unmengen an Gratis-Apps. Natürlich ist auch oft Unbrauchbares oder nur Werbung mit dabei. Wirklich sinnvolle Apps zu finden ist daher nicht ganz einfach. Wir machen uns gerne auf den Weg uns durch den App Store durchzuwühlen und empfehlenswerte Programme aufzuspüren und vorzustellen. Wenn ihr mehr über bestimmte Kategorien erfahren wollt, dann könnt ihr uns das gerne wissen lassen und unsere Artikel kommentieren. Ich für meinen Teil werde mich gleich wieder dem Zen-Pinball widmen und meinen Highscore versuchen, zu verbessern. Vielleicht sollte ich mir danach oder lieber doch gleich davor die App von Weight Watchers laden?

In diesem Sinne, auf ein appgünstiges Wochenende!

 

 

Auf geht`s zur ersten Runde: FreiAPPtag
3.78 (75.56%) 9 Artikel bewerten

Die Apfelmagazine-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 

Über Arno Kuss

Freiberuflicher Autor und seit Juli 2012 begeistertes Mitglied beim ApfelMagazine. Google+

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*