Montag , 21 August 2017
Startseite | Allgemein | Den passenden Tarif für das Smartphone finden

Den passenden Tarif für das Smartphone finden

galaxy_note_ii_iphone_5Ein Smartphone in jeder Hosentasche. Das ist quasi, was hierzulande schon fast Usus ist, doch ein Smartphone lässt sich sinnvoll nur mit einem passenden Mobilfunktarif einsetzen, denn ohne mobiles Internet ist der Spaß unterwegs doch stark limitiert. So findet ihr den richtigen Tarif!

Vier große Mobilfunkanbieter gibt es in Deutschland: Telekom, Vodafone, E-Plus und o2, wobei die letzten beiden kürzlich fusionierten und sich demzufolge nun ein Netz teilen. Das bedeutet aber nicht, dass man beim Netz auf einen der vier (bzw. drei) angewiesen ist, denn es gibt unzählige Mobilfunkmarken, die teilweise einem der großen Provider gehören oder eigenständig sind – aber alle funken in einem der Netze.

Durch die große Konkurrenz entsteht auf dem Markt ein Preiskampf, denn jeder möchte gerne möglichst viele Kunden bedienen und viele schauen vor allem aufs liebe Geld. Deshalb sind wir inzwischen in der Lage, für relativ wenig Geld ziemlich viele Inklusivleistungen verwenden zu können. So gibt es bei vielen Anbietern schon All-Net-Flats für unter 20 Euro im Monat, inkl. Telefon-, SMS- und Surf-Flatrate – einmal einen bestimmten Betrag im Monat bezahlen und so viel nutzen wie man möchte.

Dabei gibt es das eine oder andere zu beachten, denn nicht alle Anbieter sind gleich „gut“. Vor allem das verwendete Netz entscheidet darüber, wie praktisch ein Angebot in der Praxis ist. Unabhängige Tester wie z.B. die Fachzeitschrift connect testen in regelmäßigen Abständen, wie gut die einzelnen Netze ausgebaut sind. Hier findet die Entscheidung für den am besten geeigneten Anbieter vor allem darüber statt, welche Ansprüche man selbst hat. In einer größeren Stadt sind die Unterschiede meist zu vernachlässigen. Unter http://www.allnetflat-24.de ist beispielsweise eine Übersicht zu finden, die aufzeigt, welche Optionen man hat, praktischerweise gleich mit der Angabe der Konditionen und des verwendeten Netzes.

Die Kehrseite der relativ günstigen Tarife ist fast immer, dass man beim Support Abstriche machen muss. Gerade die Discounter halten sich beim Support vornehm zurück, so gibt es anders als von Vodafone, Telekom und o2 keine Geschäfte, in denen man seine Fragen loswerden kann. Außerdem gibt es häufig kein subventioniertes Smartphone zum Tarif dazu, wobei sich dies in letzter Zeit zu ändern abzeichnet. Bei der Suche nach dem richtigen Angebot sollte man also immer die Augen aufhalten und auf Details achten. Übersichten können dabei aber enorm helfen, denn so hat man auch unbekanntere Anbieter auf dem Schirm, die im Rahmen von Promo-Aktionen häufig großzügiger sind als die etablierten.

Den passenden Tarif für das Smartphone finden
4.2 (84%) 5 Artikel bewerten

Die Apfelmagazine-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 

Über Toni Ebert

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*