Montag , 21 August 2017
Startseite | Apple | Email-Client Mailbox wird von Dropbox gekauft

Email-Client Mailbox wird von Dropbox gekauft

(DB) Bei Mailbox handelt es sich um einen Email-Client für iOS und unterstützt vorerst nur Gmail-Konten. Jetzt gab Dropbox bekannt, dass man den Dienst inklusive der Mitarbeiter übernommen habe. Der Client selbst gilt als intuitiv und soll vor allem die Aufgabenverwaltung via Email wesentlich erleichtern. 

mailbox

Der Dienst selbst erfreut sich bereits über 1,3 Millionen Reservierungen und zeigt damit das deutliche Interesse an der App. Dropbox teilte ebenso mit, dass der Dienst eigenständig laufen wird und man lediglich Funktionen einbauen werde, die die Zusammenarbeit zwischen Dropbox und Mailbox deutlich erleichtern soll.

Wer sich zum jetzigen Zeitpunkt für die App anmeldet, der darf sich in der Reihe hinten anstellen und muss teilweise ein paar Wochen bis zur Nutzung warten. Doch die Wartezeit soll sich lohnen und so müssen auch wir uns noch ein wenig gedulden, bis wir die App vollständig nutzen können.

Email-Client Mailbox wird von Dropbox gekauft
3.75 (75%) 20 Artikel bewerten

Die Apfelmagazine-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 

Über Daniel Boennighausen

Daniel Boennighausen (DB) ist ein begeisterter Technik-Redakteur, der erst 2009 das redaktionelle Schreiben für sich erkannte. Schon vor dem apfelmagazine.de war er als Online-Redakteur im Elektronik und Technik Bereich tätig. Seine Gebiete beim apfelmagazine.de sind: News & Gerüchteküche Google+