Mittwoch , 20 September 2017
Startseite | iPhone | Eröffnung im April: Apple informiert über neuen Raumschiff-Campus

Eröffnung im April: Apple informiert über neuen Raumschiff-Campus

Apples neuer Campus, auch bekannt als das Raumschiff, wird ab April offiziell die ersten Mitarbeiter beheimaten – damit endet ein Projekt, an dessen Planung Steve Jobs noch maßgeblich beteiligt war.

Morgen wäre Steve Jobs 62 Jahre alt geworden, heute kündigt Apple die finalen Daten zu seinem neuen Campus an, den Jobs zu Lebzeiten entscheidend mitgestaltet hat.

Viel rundes Glas und ein Steve Jobs-Theater

Apples neuer Campus, der nun ganz offiziell den Namen Apple Park trägt, ist seiner Fertigstellung sehr nah. Wie Apple heute in einer offiziellen Pressemeldung mitteilte, sollen bereits in diesem April die ersten der 12.000 Mitarbeiter auf das neue Gelände umziehen. Der Umzug aller Angestellten soll sich über sechs Monate ziehen, über den Sommer werden außerdem die Arbeiten an dem Außengelände weitergehen.

Zu Ehren von Steve Jobs wird das Auditorium des neuen Campus mit über 1000 Sitzplätzen nach dem Gründer benannt, in diesen Räumen dürften in Zukunft Apples Special Events stattfinden. Das Steve Jobs Theater befindet sich auf einem kleinen Hügel und beschreibt mit seinem Glaszylinder und dem Dach aus Kohlefaser und Metall einen der höchsten Punkte auf dem Campus. Gestaltet wurde der ganze Campus in Zusammenarbeit mit dem Architekten Sir Norman Foster, er soll Apples Mitarbeitern für die kommenden Jahrzehnte ein neues Zuhause bieten.

Für die Öffentlichkeit bietet der Apple Park einen Apple Store sowie ein eigenes Café, Mitarbeiter nutzen zudem einen großen Fitnessbereich und zwei Meilen Lauf- und Gehwege direkt auf dem Gelände. Denkbar wäre, dass Apple erstes Event in diesem Jahr – wir berichteten – erst im April und dafür als erstes Event auf dem neuen Gelände stattfindet und den Campus damit für die Öffentlichkeit einweiht.

Eröffnung im April: Apple informiert über neuen Raumschiff-Campus
3.9 (78.1%) 21 Artikel bewerten

Die Apfelmagazine-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 

Über Yannik Achternbosch

Yannik hat 2015 Abi gemacht und nun, nach einem Freiwilligendienst, sein Studium der Politikwissenschaft in Berlin aufgenommen. Er ist seit 2010 als Blogger in der Apple-Szene aktiv und nutzt privat iPhone, iPad und MacBook. Er arbeitet mit Begeisterung bei verschiedenen Blogs und hat seit Jahren keinen Keynote-Stream mehr verpasst.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*