Sonntag , 23 Juli 2017
Startseite | iPad | Foto-Leak deutet auf vier Lautsprecher und Smart Connector für iPad Air 3

Foto-Leak deutet auf vier Lautsprecher und Smart Connector für iPad Air 3

Inzwischen vergeht kaum ein Tag mehr, an dem wir keine neuen Gerüchte zu möglichen Produkten der März-Keynote erfahren, heute ist es erneut das iPad Air 3, das sich ankündigt.

iPad Air 3 Case Leak

Von Apples Seite fehlt zwar immer noch die Bestätigung, das Apple-Event Anfang März scheint inzwischen jedoch fast sicher zu sein, jeden Tag fallen neue Gerüchte und Fotos aus den Blogs dieser Welt. Erst gestern hatten wir über einen Digitimes-Bericht zum iPad Air 3 geschrieben, heute folgt dann ein neues Bild, das weitere Informationen zu dem neuen Gerät bereithält.

Weitere Annäherung an iPad Pro

Das Foto, veröffentlicht von Macotakara, zeigt eine mögliche Hülle für das neue iPad Air. Diese Hülle zeigt drei Änderungen, die in der nächsten Generation des Tablets Einzug erhalten könnten und eine Annäherung an das iPad Pro darstellen würden. Die erste Änderung sind vier Aussparungen für Lautsprecher in den Ecken der Hülle, das iPad Air 2 setzt auf nur einen Lautsprecher neben dem Lightning-Anschluss. Der Vorteil von vier Lautsprechern besteht darin, dass Klänge räumlicher dargestellt werden können und der Klang insgesamt deutlich verbessert wird. Außerdem zeigt die Hülle an der Unterseite eine Aussparung, die auf einen Smart Connector, auch bereits vom iPad Pro bekannt, hindeutet. Dieser Connector wird im iPad Pro zur Verbindung von Zubehör, zum Beispiel Apples Smart Keyboard, verwendet und erlaubt das Betreiben von Zubehör ohne eigenen Akku, da die Stromversorgung über den Anschluss erfolgt. Sichtbar ist auf der Rückseite zudem eine größere Aussparung bei der Kamera, was auf einen Blitz hindeuten könnte, das iPad Air 3 wäre damit das erste iPad mit Blitz.

Foto-Leak deutet auf vier Lautsprecher und Smart Connector für iPad Air 3
3.78 (75.56%) 18 Artikel bewerten

Die Apfelmagazine-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 

Über Yannik Achternbosch

Yannik hat 2015 Abi gemacht und nun, nach einem Freiwilligendienst, sein Studium der Politikwissenschaft in Berlin aufgenommen. Er ist seit 2010 als Blogger in der Apple-Szene aktiv und nutzt privat iPhone, iPad und MacBook. Er arbeitet mit Begeisterung bei verschiedenen Blogs und hat seit Jahren keinen Keynote-Stream mehr verpasst.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*