Dienstag , 25 April 2017
Startseite | iPhone | GLAZ schützt den Bildschirm der Apple Watch

GLAZ schützt den Bildschirm der Apple Watch

glaz-verpackung Seit letztem Jahr ist Apple auf den Zug der Smartwatches aufgesprungen. Die Apple Watch gibt es dabei grundsätzlich in zwei Konfigurationen: Mit Ion-X-Glas (Apple Watch Sport) und mit Saphirglas (alle anderen). GLAZ verspricht, mit seinem Flüssigglas auch das Ion-X-Glas zu der Härte des Saphirglas zu verhelfen.

GLAZ ist keine Folie

Zum Schutz des Displays der Apple Watch könnte man sich natürlich eine Schutzfolie kaufen. Diese hat aber diverse Nachteile: Durch das abgerundete Glas ist es nicht einfach, sie sauber zu platzieren. Unter dem Ärmel des Pullovers würde sie sich außerdem wahrscheinlich früher oder später abscheuern. GLAZ will dem Problem zu Leibe rücken – und zwar mit flüssigem Glas. Das Ergebnis ist absolut eben auf dem Display der Apple Watch, ein Unterschied ist nicht zu erkennen. Laut Hersteller soll das sogar gegenüber Apple so sein, bei Garantieansprüchen wäre das kein Grund zur Ablehnung.

Wie funktioniert das?

Das GLAZ-Kit besteht aus mehreren Komponenten. Da wäre ein Reinigungsmittel, das flüssige Glas selbst und ein Mikrofasertuch. Mit dem Tuch und dem Reinigungsmittel wird zunächst die Oberfläche der Apple Watch gründlich gereinigt. Erst wenn das Apple Watch oder iPhone Display sauber und wieder trocken ist, kann es weitergehen und zwar mit GLAZ selbst. Das Mittel wird einfach aufgetragen und muss dann aushärten. Smartwatch-Fans müssen jetzt tapfer sein, denn 24-36 Stunden müsst ihr schon warten, bis die Prozedur fertig ist. Danach kann die Apple Watch wieder ganz normal genutzt werden.

glaz-inhalt

Aus Ion-X- wird Saphirglas

Der Hersteller verspricht, dass mit der Prozedur aus dem Ion-X-Glas etwas Vergleichbares wie Saphirglas entsteht. Mit dem Fingernagel war es und nicht möglich, das Glas zu zerkratzen, aber das ging vorher auch schon nicht. Härtere Geschütze wollten wir nicht unbedingt auffahren, denn dafür war uns die Apple Watch dann doch zu kostbar. Wir können aber feststellen, dass GLAZ in der Lage war, einen kleinen Kratzer zu versiegeln. Dieser war nur minimal und kaum zu sehen und wahrscheinlich hätte er auch nicht tiefer sein dürfen – aber dies ist ein Pluspunkt gegenüber Schutzfolien.

Laut GLAZ soll die neue Versiegelung ein Jahr halten. Danach ist die Prozedur auf gleiche Art zu wiederholen.

GLAZ schützt den Bildschirm der Apple Watch
4 (80%) 5 Artikel bewerten

Die Apfelmagazine-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 

Über Toni Ebert

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*