Freitag , 18 August 2017
Startseite | News | Google bringt aktuelle Gmail für iOS in den App Store

Google bringt aktuelle Gmail für iOS in den App Store


(ARK) Mit der Version 2.0 hat Google die neue Gmail App nach fast sechs Monaten Programmierung als Update herausgebracht.

Besonders interessant ist dabei die PushMail-Funktion. Apple hatte in der letzten Zeit den eigenen Cloud Push Dienst deaktivieren müssen. Als Grund steht eine richterliche Anordnung resultierend aus einer Motorola Klage gegen Apple. Von dieser Unterlassungsklage sind auch Anbieter anderer Maildienste innerhalb iOS betroffen. Apple hatte in den letzten Wochen mehrfache Dienste deaktiviert.

Bereits in der letzten Version unterstützte Gmail den Email Push Dienst. Die Funktionen rund um den Mail- und Informationsanbieter wurden weiter optimiert, bzw. komplett neu gestaltet. Innerhalb der App ist es möglich mehrere Gmailkonten anzulegen. Weiterhin erfreulich ist die Performance der Applikation. Die Oberfläche lässt sich gut bedienen, Aufgaben, Anfragen und Steuerung laufen rund. Google bietet mit Kalenderfunktionen und direkten Kommentarmöglichkeiten eine direkte Einbindung von Google+. Auch schön ist die Einbindung von Profilbildern in Nachrichten, welches die Kommunikation noch persönlicher gestaltet.

Bildquelle: Apple iTunes

Google bringt aktuelle Gmail für iOS in den App Store
3.82 (76.47%) 17 Artikel bewerten

Die Apfelmagazine-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 

Über Arno Kuss

Freiberuflicher Autor und seit Juli 2012 begeistertes Mitglied beim ApfelMagazine. Google+

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*