Mittwoch , 22 November 2017
Startseite | Empire | Günstige Druckerpatronen – So schützen Sie sich vor hohen Folgekosten

Günstige Druckerpatronen – So schützen Sie sich vor hohen Folgekosten

Bei der Ausstattung des Büros zählt nicht nur ein Computer dazu, sondern auch ein Drucker. Die meisten Modelle der bekannten Hersteller Canon, Brother oder auch Lexmark, HP und Epson kosten in der Anschaffung nicht allzu viel Geld. Allerdings entstehen die hohen Kosten erst im Laufe der Nutzung, wenn die Druckerpatronen leer sind und ausgetauscht werden müssen. Sie sollten auf jeden Fall auf preiswerte Alternativen achten, so wie Sie im Online-Shop von DUCARIS angeboten werden. Hier bekommen Sie nicht nur Tintenpatronen zu sehr guten Preisen, sondern auch Toner, sodass Sie deutlich günstiger als mit den originalen Patronen der jeweiligen Hersteller drucken können.

Tintenpatronen jetzt deutlich günstiger kaufen

Neigt sich der Füllstand der Tinte Ihrer Patronen dem Ende entgegen, so beginnen Sie vielleicht auch bereits mit dem Sparen und scheuen sich vor dem Kauf einer teuren Patrone. Dabei grenzt dies bei den originalen Patronen der Hersteller bereits an Abzocke, denn die Kosten für eine Patrone sind so immens hoch, was die Produzenten oftmals nur mit willkürlichen Aussagen begründen. Dabei konnte die Stiftung Warentest bereits feststellen, dass das Druckergebnis mit nachgefüllten Patronen in der Regel gleich und oftmals auch besser ist. Demzufolge sollten preisbewusste Verbraucher die originalen Tintenpatronen im Handel meiden.

Warum sind die Patronen der Druckerhersteller eigentlich so teuer?

Diese Frage ist im Prinzip ganz einfach zu beantworten, denn die Drucker werden in der Regel zu niedrigen Preisen verkauft, sodass man sich bereits als Verbraucher fragt, wie das Ganze für die Hersteller zu finanzieren ist. Einstiegsmodelle kosten zudem weniger Geld als ein bis zwei originale Tintenpatronen. Die meisten Druckerhersteller schaffen demnach aufgrund der niedrigen Einstiegspreise der Drucker einen Kaufanreiz und die Verbraucher schlagen zu. Die Gewinne folgen für die Druckermarken dann erst durch den regelmäßigen Kauf der Patronen.

Schützen Sie sich effektiv vor dieser Abzocke

Dazu sollten Sie zu Tintenpatronen und Tonern greifen, die Online-Shops wie DUCARIS verkaufen. Hierbei profitieren Sie nämlich von einer gleichwertigen Qualität bei deutlich attraktiveren Preisen. Dank der detaillierten Auflistung aller Drucker finden auch Sie ganz einfach die für Ihr Modell kompatiblen Patronen, sodass Sie gleich mit dem günstigen Drucken loslegen können.

Günstige Druckerpatronen – So schützen Sie sich vor hohen Folgekosten
4.24 (84.8%) 25 Artikel bewerten

Die Apfelmagazine-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 

Über Micha

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*