Montag , 25 September 2017
Startseite | Allgemein | iOS Zubehör für einen gesunden und sportlichen Alltag

iOS Zubehör für einen gesunden und sportlichen Alltag

(ARK) Nicht nur dass das iPhone selbst mit jeder Menge Funktionen brilliert, das Apple Smartphone, aber ebenso auch der iPod touch oder das iPad sind zu kleinen Schaltzentralen für unseren Alltag geworden. Die medialen und produktiven Fähigkeiten stehen dabei meist im Vordergrund aber auch für Wellness und Gesundheit sind die iOS Geräte prädestiniert. Einige Apps und Features sind bereits von Haus aus installiert, wie zum Beispiel der iPod, der zu vielen sportiven Anlässen den passenden und motivierenden Soundtrack liefert, auch die Stoppuhr und die To do List, sind kleine Helfer, die uns bei der Bewegungsplanung unterstützen können.

Nun bietet das iPhone aber auch die Möglichkeit als Rechenzentrum zu fungieren. Über Bluetooth lassen sich diverse Geräte steuern und synchronisieren. Das ist überall dort von Vorteil, wo das iPhone nicht direkt eingesetzt werden kann. Hier übernimmt es dann die Auswertung, die Ausgabe und Weitergabe der ermittelten Daten. Wir haben die Gelegenheit genutzt und nach solchen Geräte-Tandems gesucht.

81WGf0TUC9L._SL1500_

Sportives Armband

Den Anfang macht ein unscheinbares Armband, das Jawbone JBR52A-LG-EU UP, dass es bei Amazon Amazon Link zu bestellen gibt. In den Farben blau oder onyx (schwarz) und drei unterschiedlicher Größen rekonstruiert das Armband eine Vielzahl an Aktivitäten des Trägers und gibt diese Daten an das iPhone mit der benötigten aber kostenlosen App weiter. Hier werden dann die Daten für Bewegung (Schrittzähler, Kalorienverbrauch) dargestellt. Die App UP dient aber auch zum Protokollieren von Mahlzeiten und die nötige Überprüfung dazu. Nicht nur der Kalorienverbrauch, sondern auch der Bewegungsmesser im Schlaf vermittelt interessante Einblicke in unser aktives Leben. Über eine fortschrittliche Algorithmendatenbank kann die App die tatsächliche Schlafzeit ermitteln und so Einblicke in unseren Erholungssapperat bieten. Nach diesen Auswertungen gibt es die Möglichkeit Maßnahmen zu einer gesunden Regulierung zu ergreifen. Ziele festlegen und Fortschritte zu verfolgen sind solche Maßnahmen. Mit dem Jawbone wird das iPhone definitiv zu einem sportlichen Alltagsbegleiter.

31zyWEm-Q9L._SY450_

Apple-Technology für ein besseres Raumklima

Einen weiteren Faktor über unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit macht auch das Raumklima aus. Je nachdem wo wir uns befinden, wie lange und auch wie oft, ist die Zusammensetzung der Raumluft von großer Bedeutung. Hier kommt die Netatmo NWS01 Wetterstation (Amazon Link) für Apple iPhone und iPad zu ihrem Auftritt. Das Gerät bietet folgende Funktionen:

  • Messung der Innen- und Außentemperatur
  • Messung der Luftfeuchtigkeit für Innen und Außen
  • CO2 Konzentration in Räumen
  • Messung des barometrischen Luftdrucks
  • Ermittlung des Geräuschpegels in Innenräumen
  • Anzeige über das Niveau der Luftverschmutzung im Außenbereich
  • Eine 7-Tages-Wettervorhersage

Die Daten der Wetterstation können via Wi-Fi-Router und Internetzugang von überall auf der Welt aber auch vom heimischen Mac oder PC aus abgefragt werden. Für die mobile Abfrage funktioniert die kostenlose App und liefert eine übersichtliche Darstellung aller Wert und Funktionen. Wenn man bedenkt, dass wir etwa 8 Prozent unserer Lebenszeit in geschlossenen Räumen verbringen, wird die Wichtigkeit des Lüftungsmanagements deutlich. Über die Messfunktionen informiert die Wetterstation, wann ein Raum gelüftet werden sollte. Auch das CO2-Level und der Geräuschpegel haben einen großen Einfluss auf unser Wohlbefinden. Dass es sich bei der hier vorgestellten Wetterstation um ein passendes Qualitätsprodukt für Apple System handelt zeigt auch die Bestellmöglichkeit über den Apple Online Store. Die Netatmo NWS01 Wetterstation für Apple iPhone gibt es aber auch bei Amazon mit einer Vielzahl an äußerst positiven Kundenbewertungen.

818w8Y9NqaL._SL1500_

Auch für Pflanzen gibt es dir passende iOS-Lösung

Bei dem Koubachi WiFi plant Sensor Indoor handelt es sich nicht um einen Golfschläger, auch wenn die Formgebung ein wenig daran erinnern könnte. Das Gerät ist ebenfalls eine Art von Wetterstation, und zwar für die Überwachung der Lebensbedürfnisse von Raumpflanzen, deren Vorhandensein sich positiv auf unser Wohlbefinden aber vor allem auch auf unsere Gesundheit auswirkt. Zimmerpflanzen nehmen verbrauchte Luft in Form von Kohlenstoffmonoxid auf und wandeln diesen in Sauerstoff um. Der Indoor Plant Sensor misst über einen präzisen Bodenfeuchtigkeitssensor den Wasserversorgungsbedarf der Pflanzen. Zusätzlich ermittelt das Gerät die Lichtintensität wie auch die Raumtemperatur. Auch bei diesem Produkt gibt es eine kostenlose App, welche die gemessenen Daten des Sensors in eine Auswertung weitergibt und übersichtlich und informativ darstellt. Mit detaillierten Hinweisen übermittelt das Programm schließlich genaue Hinweise für die richtige Pflanzenpflege (Amazon Link).

HA779_AV2

Ein Traum für alle Luministen

Zu einem vernünftigen Raumklima gehört zumindest aus optischer Sicht auch ein passendes Beleuchtungssystem. Sorgfältig ausgewählte Lampenstandorte tauchen dabei nicht nur schöne Dinge in das richtige Licht auch die Art und Weise wo, und wie viele Lampen den Raum erhellen, trägt zum Wohlbefinden bei. Der Hersteller Phillips ist seit einiger Zeit mit seinem ausgeklügelten Beleuchtungssystem bekannt. Für das iPhone, den iPod Touch und das iPad hat die Elektronikmarke das System Phillips Hue Connected im Programm. Das Starterpaket kann direkt über den Apple Online Store bezogen werden und bietet die Möglichkeit bis zu 50 Hue-Glühlampen in einem einzigen System miteinander zu verbinden. Auch wenn die Anschaffung erst einmal ordentlich zu Buche schlägt. Die Leuchtmittel verbrauchen bis zu 80 Prozent weniger Strom als herkömmliche Lampen. Im Starterpaket enthalten sind drei Hue Glühbirnen, die stufenlos in unterschiedlichen Weiß und Farbtönungen leuchten können. Weiterhin bildet die Bridge den zentralen Verteiler zwischen Leuchtmittel und dem Steuerungssystem des iPhone, iPod touch oder iPad. Das sind die Höhepunkte des Systems:

  • Erstellung eines individuellen Beleuchtungsschemas über das iOS Device
  • Kabellose Verbindung via leicht integrierbare Brücken
  • Die Leuchtmittel sind mit den meisten herkömmlichen Fassungen kompatibel
  • Bemerkenswerte Leuchtqualität des Weißlichts mit variablen Weiß- und Farbtönen
  • Einstellen sowie Dimmen des Systems, egal von welchem Ort dank Lan-Verbindung mit dem Router (Voraussetzung)
  • Einstellen von ausgewählten Beleuchtungsvarianten, die beim Entspannen und bei der Konzentration helfen
  • Timer Einstellung für den regenerativen Start in den Tag dank simulierter Tageslichtentwicklung.

Zusammenfassung:

Die iOS Devices werden inzwischen von einer Vielzahl von unterstützenden Systemen, Geräten und Medien in Verbindung genutzt. Wellness und Gesundheit gewinnen nicht nur zunehmend an Bedeutung, die Hersteller haben die funktionalen Vorzüge des iPhone und des iPad erkannt und in einer Vielzahl individueller Ideen integriert. Wir konnten hier drei unterschiedliche Konzepte vorstellen, die sich auf hervorragender Weise unserem Alltag anpassen und uns helfen diesen gesund zu überstehen.

Bildquelle: Apple Inc, Amazon

iOS Zubehör für einen gesunden und sportlichen Alltag
4 (80%) 8 Artikel bewerten

Die Apfelmagazine-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 

Über Arno Kuss

Freiberuflicher Autor und seit Juli 2012 begeistertes Mitglied beim ApfelMagazine. Google+