Freitag , 18 August 2017
Startseite | iPad | iPad Pro: Vorstellung am 9. September, Marktstart im November

iPad Pro: Vorstellung am 9. September, Marktstart im November

Das nächste Apple-Event steht direkt vor der Tür, dementsprechend werden auch die Gerüchte rund um neue Geräte konkreter. Neben einem neuen iPhone und einem neuen Apple TV soll auch ein größeres iPad in der nächsten Woche sein Debüt feiern dürfen.

Für den 9. September hat Apple eine Vielzahl an Journalisten nach San Francisco in das Bill Graham Auditorium eingeladen, mit über 6.000 Sitzplätzen könnte es sich dabei um eins der größten Apple-Events in der Geschichte handeln. Während die Vorstellung eines neuen iPhones als sicher gilt und auch die Präsentation eines neuen Apple TV immer wahrscheinlicher wird, bringt Mark Gurman heute auch die Vorstellung des iPad Pro und eines neuen iPad mini im Rahmen des Events ins Gespräch.

Die Quellen von 9to5mac sind sich inzwischen sicher, dass der Name des neuen Geräts iPad Pro sein wird und das Tablet mit einem 12,1″-Display im November in den Verkauf startet. Die Vorbestellungen sollen erst im Oktober beginnen, dennoch scheint Apple sich für eine Vorstellung im September entschieden haben, unter anderem um die neuen Multitasking-Möglichkeiten von iOS 9 auf dem großen Bildschirm zu demonstrieren.

Neben dem Update des großen iPads soll auch die vierte Generation des iPad mini den A8-Prozessor verwenden und in der nächsten Woche vorgestellt werden. Damit hätte auch das neue iPad mini die Möglichkeit, Split-Screen-Multitasking unter iOS 9 zu verwenden, auch neue Kameras sollen in der nächsten iPad-Generation an Bord sein. Unklar ist aktuell noch, ob Apple auch das „normale“ iPad aktualisieren wird, zuletzt gab es mehrere Gerüchte, dass Apple das 10″-Tablet in diesem Jahr nicht aktualisiert.

iPad Pro: Vorstellung am 9. September, Marktstart im November
3.6 (72%) 20 Artikel bewerten

Die Apfelmagazine-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 

Über Yannik Achternbosch

Yannik hat 2015 Abi gemacht und nun, nach einem Freiwilligendienst, sein Studium der Politikwissenschaft in Berlin aufgenommen. Er ist seit 2010 als Blogger in der Apple-Szene aktiv und nutzt privat iPhone, iPad und MacBook. Er arbeitet mit Begeisterung bei verschiedenen Blogs und hat seit Jahren keinen Keynote-Stream mehr verpasst.

Ein Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*