Mittwoch , 22 November 2017
Startseite | Handy | iPhone 5 mit einem transparenten Gehäuse ausstatten

iPhone 5 mit einem transparenten Gehäuse ausstatten

(DB) Das iPhone 5 kann nun mit einem transparenten Gehäuse versehen werden. Dafür sorgt der „Translucent Mod“ von iPhone5Mod. Das transparente Gehäuse soll 40 US-Dollar kosten und eignet sich für das iPhone 5. Selbst der SIM-Kartenslot, Lautlosschalter, Einschaltknopf, Blende für den Lightning-Anschluss und die Lautstärkeregelung werden transparent. 

Bisher setzte Apple beim iPhone 5 auf ein Aluminiumgehäuse, welches sehr anfällig für Kratzer und Fingerabdrücke ist. Mit dem transparenten Gehäuse soll dies aber nicht mehr der Fall sein, zumindest sagt dies der Hersteller. Beide Schalen (Ober- und Unterseite) des Gehäuses gibt es in unterschiedlichen Farben, die dennoch transparent sind und Einblick auf das Innenleben geben.

1-800x600

Foto: iPhone5Mod

Der Umbau soll allerdings nicht ganz so leicht sein. Ich selbst habe noch kein Gehäuse eines Smartphones gewechselt, allerdings sollte man sich vorher genau damit beschäftigen, um hinterher böse Überraschungen zu vermeiden. Der Preis von 40 US-Dollar ist angemessen.

iPhone 5 mit einem transparenten Gehäuse ausstatten
4.29 (85.71%) 7 Artikel bewerten

Die Apfelmagazine-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 

Über Daniel Boennighausen

Daniel Boennighausen (DB) ist ein begeisterter Technik-Redakteur, der erst 2009 das redaktionelle Schreiben für sich erkannte. Schon vor dem apfelmagazine.de war er als Online-Redakteur im Elektronik und Technik Bereich tätig. Seine Gebiete beim apfelmagazine.de sind: News & Gerüchteküche
Google+