Freitag , 18 August 2017
Startseite | Apple | iPhone 5S: Kommt das Corning Lotus XT Glass zum Einsatz?

iPhone 5S: Kommt das Corning Lotus XT Glass zum Einsatz?

(DB) Kürzlich stellte der Glashersteller Corning das Lotus XT Glass vor. Bereits in der Vergangenheit setzte Apple auf Corning als Zulieferer für Displays. Ob das Lotus XT Glass auch im iPhone 5S zum Einsatz kommen könnte? 

Apple könnte auch im neuen iPhone oder im iPad mini 2 erneut auf den Glashersteller Corning setzen und das Lotus XT Glass in deren Displays verbauen. In der Vergangenheit setzte das Unternehmen bereits auf das Gorilla Glass des Herstellers und galt als besonders leistungsfähig und robust. Das neue Lotus XT Glass soll noch dünner und wesentlich widerstandsfähiger als sein Vorgänger sein.

iPhone 5 (Quelle: Apple Inc.)

iPhone 5 (Quelle: Apple Inc.)

Der Lichtdurchlass soll bei diesem neuartigen Glas besser sein und so ein noch stromsparenderes Display ermöglichen. Die Herstellung soll einfacher und kostengünstiger möglich sein. Neben dem iPhone 5S könnte auch das neue iPad und iPad mini mit dem Glas ausgestattet werden.

iPhone 5S: Kommt das Corning Lotus XT Glass zum Einsatz?
3.83 (76.67%) 18 Artikel bewerten

Die Apfelmagazine-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 

Über Daniel Boennighausen

Daniel Boennighausen (DB) ist ein begeisterter Technik-Redakteur, der erst 2009 das redaktionelle Schreiben für sich erkannte. Schon vor dem apfelmagazine.de war er als Online-Redakteur im Elektronik und Technik Bereich tätig. Seine Gebiete beim apfelmagazine.de sind: News & Gerüchteküche Google+