Montag , 25 September 2017
Startseite | Empire | iPhone mit Wasserschaden: Das könnt ihr tun

iPhone mit Wasserschaden: Das könnt ihr tun

So richtig „wasserdicht“ ist erst das iPhone 7 (obwohl Apple da keine Garantie drauf gibt). Das iPhone 6s hatte schon erste Vorbereitungen und davor konnte Wasser eindringen. Wie dem auch sei: Wenn die Flüssigkeit im Gehäuse ist, wird früher oder später auch ein Schaden folgen und der lässt sich bei Apple nur teuer reparieren. Aber es gibt noch Alternativen.

iPhone Wasserschaden

Bei Apple zum Standardpreis

Das berühmte iPhone in der Toilette: Was zunächst einmal lustig klingt, kommt durchaus öfter vor als man meinen mag. Die Zusatzgarantie AppleCare+, die eigentlich eine Versicherung ist, kann die Kosten in Grenzen halten, aber der Zeitraum, in dem man die Versicherung abschließen müsste, ist begrenzt. Außerdem ist AppleCare+ nicht weit verbreitet und dann verlangt Apple den Standardpreis für Reparaturen außerhalb der Garantie, der gut dreistellig ist.

Eine Alternative dazu ist eine freie Werkstatt, bei der das iPhone repariert werden kann. Eine solche kann man über clickrepair finden oder das iPhone einfach einsenden. Der Vorgang ist dabei denkbar einfach: Über die Webseite wird das konkrete Modell und der Schaden spezifiziert, danach landet man auf einer Übersichtsseite, die Werkstätten und sogar einen Preis benennt.

clickrepair_Logo

Dann gibt es zwei Varianten: Entweder das iPhone landet bei einer lokalen Werkstatt oder wird eingeschickt. Die lokale Werkstatt ist in den meisten Fällen ein Telefonladen, der auch Reparaturen anbietet. Diese werden dann nach den Standards von clickrepair durchgeführt, sodass man sich sicher sein kann, dass es ordentlich gemacht wird.

Das Einsenden funktioniert ähnlich, allerdings kommt dann noch der Postweg in beide Richtungen dazu. Während man bei einem lokalen Shop auf die Reparatur warten kann, lassen sich Postlaufzeiten leider nicht umgehen.

iPhone mit Wasserschaden: Das könnt ihr tun
3.8 (76%) 10 Artikel bewerten

Die Apfelmagazine-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 

Über Micha

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*