Mittwoch , 23 August 2017
Startseite | Apps | ITunes Radio kommt – Die App AUPEO! Radio ist schon da

ITunes Radio kommt – Die App AUPEO! Radio ist schon da

Aupeo titel(ARK) Eine Neuerung im kommenden iOS 7 wird iTunes Radio sein. Ein Dienst, bei welchem der Hörer ganz nach seinem persönlichem Musikgeschmack Playlists erstellen und anhören kann. Leider kommt iOS 7 und iTunes Radio erst im Herbst, doof also für alle, die jetzt schon gerne ihre eigenen Favoriten kostenlos hören wollen. Hier kommt die APP AUPEO! Radio zum Einsatz, dabei handelt es sich um ein deutsches Angebot, dass mit kostenlosen Funktionen auftrumpft und zusätzliche IN-APP-Käufe anbietet.

Der Startbildschirm begrüßt den Hörer mit der Möglichkeit sein persönliches Lieblings-Genre zu wählen, zurzeit stehen dafür folgende Musikrichtungen im Angebot: Blues, Classical, Country, Elektronic, Hip-Hop/rap, Jazz, Pop, R&B, Rock und World. Weitere Kriterien zur Personalisierung bieten die Artistdatenbank, die Musiktitel nach Künstlern abspielt oder auch die Funktion “Mood“, also Musikprogramm nach Stimmung. Egal ob: Fun, Dramatic, Melacholic, Relaxing, Danceable und einige mehr, hier findet man als Hörer/Hörerin genau die richtige Musik zum Beispiel für die Fahrt im Auto nach Feierabend, für die Party oder für gemütliche Stunden auf dem Sofa. Aupeo screenshots

Natürlich gibt es bei der kostenlosen Basis Version einige Einschränkungen. Dazugehört eine begrenzte Anzahl an Lied-Skipps, also dem Sprung zum nächsten Song. Bei mir läuft die kostenlose App bereits einige Stunden und ich bin begeistert von der Unterhaltung die mir AUPEO! Radio bietet. Schaut euch das Angebot mal auf der iTunes Seite an, dann erfahrt ihr mehr zu den kostenpflichtigen Zusatzfunktionen. Wie auch das kommende iTunes Radio bietet AUPEO! Radio ebenfalls die Möglichkeit beim Gefallen eines Tracks, diesen direkt bei iTunes kaufen zu können.

ITunes Radio kommt – Die App AUPEO! Radio ist schon da
4.5 (90%) 2 Artikel bewerten

Die Apfelmagazine-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 

Über Arno Kuss

Freiberuflicher Autor und seit Juli 2012 begeistertes Mitglied beim ApfelMagazine. Google+

2 Kommentare

  1. Wirklich interessante Alternative. Vor allem weil iTunes Radio ja erstmal nur in den USA verfügbar sein wird. Hab es bei mir auch laufen.

  2. Auf Aupeo bin ich auch gerade gestoßen. Ist sehr angenehm zu nutzen, auch mobil
    Vor allem ist der Dienst auch als Alternative zur eigenen Musiksammlung interessant. Man hört sich doch schon mehr neue Songs an als früher.