Freitag , 18 August 2017
Startseite | Apple Watch | Jony Ive zeigt neue Watch-Bänder auf der Milan Design Week

Jony Ive zeigt neue Watch-Bänder auf der Milan Design Week

Das Sportband zur Apple Watch gibt es aktuell in fünf verschiedenen Farben, auf der Design Week in Mailand zeigt Jony Ive nun jedoch einige andere Farben, die aktuell nicht zum Kauf verfügbar sind.

Custom Sport Band

Apple bewirbt die Apple Watch seit der ersten Vorstellung im Herbst des vergangenen Jahres nicht als Technik-, sondern als Mode-Produkt. Bei allen Keynotes waren Modejournalisten anwesend, die Watch ist bereits auf den Covern von mehreren Mode-Magazinen zu sehen gewesen. Auf der Milan Design Week zeigt Jony Ive nun mehrere Sportbänder in verschiedenen Farben, die bisher noch nicht offiziell verfügbar sind. Auf der Design Week hat Apple einen eigenen Stand, auf dem verschiedene Modelle der Watch zu sehen sind, auch Jony Ive, Phil Schiller und Marc Newson waren auf der Vorstellung anwesend.

Das Foto von 9to5mac zeigt Sportbänder unter anderem in Rot, Gelb und zwei verschiedenen Blau-Tönen. Bereits in der vergangenen Woche hatte Apple eine Apple Watch Edition mit einem goldenen Gliederarmband, einem Einzelstück, an Karl Lagerfeld ausgegeben. Die Auflösung des Bilds ist nicht gut genug, um zu erkennen, ob die gezeigten Bänder einen Edelstahl- oder Gold-Pin haben. Während die günstigeren Bänder der Apple Watch und Watch Sport mit einem Edelstahl-Pin ausgestattet sind, haben die Sportbänder der goldenen Edition auch einen goldenen Pin. Wäre die Farbe beziehungsweise das Material des Pins zu erkennen gewesen, hätte man darauf schließen können, ob mögliche Sportbänder in dieser Farbkombination exklusiv für die Apple Watch Edition angeboten würden.

Jony Ive zeigt neue Watch-Bänder auf der Milan Design Week
4 (80%) 2 Artikel bewerten

Die Apfelmagazine-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 

Über Yannik Achternbosch

Yannik hat 2015 Abi gemacht und nun, nach einem Freiwilligendienst, sein Studium der Politikwissenschaft in Berlin aufgenommen. Er ist seit 2010 als Blogger in der Apple-Szene aktiv und nutzt privat iPhone, iPad und MacBook. Er arbeitet mit Begeisterung bei verschiedenen Blogs und hat seit Jahren keinen Keynote-Stream mehr verpasst.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*