Montag , 18 Dezember 2017
Startseite | Apple | Klage gegen Apple eingereicht von belgischer Verbraucherorganisation

Klage gegen Apple eingereicht von belgischer Verbraucherorganisation

(DB) Anscheinend nimmt es Apple mit der Aufklärung zu Garantie und gesetzlicher Gewährleistung nicht ganz so genau. Vor allem nicht wenn es um die Unterschiede geht. Zumindest sieht dies eine belgische Verbraucherorganisation so und reichte eine Klage gegenüber Apple ein. Beim Kauf der Garantieverlängerung AppleCare würde Apple den Kunden nicht ausreichend über die Unterschiede zwischen Garantie und gesetzlicher Gewährleistung informieren. 

Schon letztes Jahr wurde Apple aus diesen Gründen abgemahnt. Kurz darauf gab es eine eigene Erklärungsseite von Apple und sollte die genauen Unterschiede erklären. Damit gaben sich die Verbraucherschützer allerdings nicht zufrieden. Von der EU-Justizkommissarin, Viviane Reding, wurde dies sogar bestätigt. Auch sie sei der Ansicht, dass Apple seine Kunden nicht ausreichend informieren würde.

applecare

Abhängig vom Produkt kann mit der Garantieerweiterung AppleCare die Garantie um zwei bzw. drei Jahre verlängert werden. In Italien wurde der Vertrieb allerdings stark eingeschränkt, denn dort kam es bereits zu einer Zahlung von 1 Million Euro.

Applecare kostet in Deutschland 69 Euro für das iPhone und beim iPad sogar 79 Euro. Darin enthalten sind zum Beispiel Reparaturleistungen für Hardware und Zubehör inklusive Akku. Weiterhin gibt es die Möglichkeit mit dem direkten Kontakt zu Apple-Experten und bei einer fälligen Reparatur einen Express-Austauschservice.

Klage gegen Apple eingereicht von belgischer Verbraucherorganisation
4.06 (81.11%) 18 Artikel bewerten

Die Apfelmagazine-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 

Über Daniel Boennighausen

Daniel Boennighausen (DB) ist ein begeisterter Technik-Redakteur, der erst 2009 das redaktionelle Schreiben für sich erkannte. Schon vor dem apfelmagazine.de war er als Online-Redakteur im Elektronik und Technik Bereich tätig. Seine Gebiete beim apfelmagazine.de sind: News & Gerüchteküche
Google+