Montag , 21 August 2017
Startseite | Allgemein | Neue Tablets günstig kaufen

Neue Tablets günstig kaufen

iPad-air-huelle-couverture-case-blau.jpg“>ipad-air-huelle-couverture-case-blauEin Tablet ist aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Mal schnell auf der Couch etwas nachschauen, Videos schauen, im Internet surfen, spielen – die mobilen Geräte machen so vieles möglich. Es gibt sie in verschiedenen Preisklassen, aber manchmal soll es doch ein ganz bestimmtes sein und das ist nicht immer günstig zu haben. Wir sagen euch, wie euer Portmonee trotzdem nicht zu stark belastet wird.

Es gibt schier unzählige Tablets am Markt und jeder hat seinen ganz eigenen Grund, warum er ein bestimmtes haben möchte. Ist es das „alles aus einem Guss“-Gefühl eines iPads oder die Vielfalt bei Android-Tablets? Wie auch immer man sich entscheidet, die potenziell besseren Modelle (schneller Prozessor, viel Speicher) sind in der Regel recht teuer. Wer sparen will, greift da zu bestimmten Tricks.

Beispielsweise muss man sich nicht immer um das neuste Gerät bemühen. Tablets haben eine gewisse Marktreife und -sättigung erreicht, sodass die Entwicklung derzeit eher langsam voranschreitet. Ältere Modelle haben durchaus noch genügend Leistung für alltägliche Aufgaben wie Surfen im Internet oder die Wiedergabe von Videos. Außerdem gibt es die Möglichkeit, ein Tablet günstig zusammen mit einem Mobilfunkvertrag anzuschaffen. Dafür gibt es im Internet eine Reihe von Vergleichsportalen, bei denen man sieht, was man löhnen muss.

Das lohnt sich vor allem dann, wenn man sich ohnehin für ein Tablet mit Mobilfunkanbindung entscheidet. Die Tablets können im UMTS- und LTE-Netz aller gängigen Anbieter surfen, auch wenn kein WLAN in der Nähe ist – und sind wir mal ehrlich: Ohne Internet ist der Spaß an einem Tablet eher begrenzt. Dafür sollte man sich vor Anschaffung überlegen, ob man das Gerät auch unterwegs nutzen möchte. Denn zu Hause ist in aller Regel Internet per WLAN vorhanden.

Was die verschiedenen Plattformen angeht, kann man sagen, dass es vor allem eine Geschmacksfrage ist, für welches Tablet man sich entscheidet. Zur Auswahl stehen grundsätzlich Android, iOS und Windows. Wer auf Windows setzen will, wird um das Surface-Tablet nicht herumkommen. Bei Android ist die Auswahl an Display-Größen und Features am größten. Bei iOS ist man auf iPads angewiesen, die traditionell lange gepflegt werden. iPads lohnen vor allem dann, wenn man bereits andere Apple-Produkte nutzt, denn so kann man die Vorteile aus dem Ökosystem Apple für sich optimal nutzen.

Neue Tablets günstig kaufen
4.2 (84%) 5 Artikel bewerten

Die Apfelmagazine-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 

Über Toni Ebert

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*