Samstag , 21 Oktober 2017
Startseite | Hardware | Nur 10 Geräte verfügbar: Das Elephone S3 für unter 90€

Nur 10 Geräte verfügbar: Das Elephone S3 für unter 90€

In den kommenden vier Tagen haben wir vier Rabatt-Knaller für euch, alle sind Teil des Gearbest-Summer-Sales. Heute beginnen wir mit dem Elephone S3.

In diesem Sommer bietet Gearbest im Rahmen des Summer-Sales viele Smartphones, Tablets, Wearables und andere Geräte zu stark reduzierten Preisen an. Die Aktion startet mit dem Elephone S3, das es für weniger als 90€ gibt.

1461748739772760

Android 6.0 und beeindruckende Kamera

Die Besonderheit des Elephone S3 liegt unter anderem in seiner Kamera. Mit dem verbauten 13 Megapixel-Modul von Sony macht der Hersteller alles richtig und ermöglicht damit die Aufnahme von beeindruckenden Bildern. Der Vorteil des Sony-Sensors liegt vor allem darin, dass dieser auch bei schlechteren Lichtverhältnissen wenig Rauschen produziert. Auch die Frontkamera bietet mit fünf Megapixeln genug Auflösung, um vernünftige Selfies aufzunehmen. Elephone stattet sein Smartphone außerdem mit der neusten Android-Version, Android 6.0, aus. Ein Octa-Core-Prozessor versorgt das S3 mit genug Power, drei Gigabyte Arbeitsspeicher schaffen genügend Rechenleistung, bei Bedarf können die 16GB interner Speicher mit einer Micro SD-Karte um bis zu 128GB erweitert werden.

Mit Start der Aktion in gut drei Stunden bietet Gearbest das Elephone S3 für rund 89€ an, allerdings solltet ihr schnell sein: Die Stückzahl ist auf genau zehn Geräte limitiert, danach geht das Gerät zurück zum normalen Preis von 175€.

Nur 10 Geräte verfügbar: Das Elephone S3 für unter 90€
4.08 (81.67%) 12 Artikel bewerten

Die Apfelmagazine-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 

Über Yannik Achternbosch

Yannik hat 2015 Abi gemacht und nun, nach einem Freiwilligendienst, sein Studium der Politikwissenschaft in Berlin aufgenommen. Er ist seit 2010 als Blogger in der Apple-Szene aktiv und nutzt privat iPhone, iPad und MacBook. Er arbeitet mit Begeisterung bei verschiedenen Blogs und hat seit Jahren keinen Keynote-Stream mehr verpasst.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*