Sonntag , 26 März 2017
Startseite | Empire | Oukitel U15 Pro kaufen: Nur 100 Euro für ein brauchbares Smartphone

Oukitel U15 Pro kaufen: Nur 100 Euro für ein brauchbares Smartphone

Oukitel ist berüchtigt dafür, die Preis-Latte in der Smartphone-Branche immer wieder noch ein Stückchen nach unten zu bewegen. Das U15 Pro ist momentan im Flash Sale für nur 107 Euro käuflich und bringt eine solide Ausstattung für den Alltag mit.

Ob als Einsteiger- oder Zweit-Gerät für Festivals, das U15 Pro kostet zwar nicht viel, erledigt jedoch alle wichtigen Aufgaben zuverlässig. Das 5,5-Zoll-Display löst mit 1280 x 720 Pixeln auf und ist nach 2.5D-Bauart an den Seiten abgerundet. So entsteht zusammen mit dem Metall-Gehäuse ein edler Look. Unter der Haube stecken ein MediaTek MTK6753 mit acht Kernen bei 1,3 GHz, der Arbeitsspeicher ist mit drei Gigabyte auf inzwischen durchschnittlichem Niveau. Der interne Speicher von 32 Gigabyte kann mit einer microSD um bis zu 128 Gigabyte erweitert werden. Bei den Kameras mit 13 und 2 MP macht das sicherlich auch Sinn.

Fingerabdruck für Komfort und mehr Schutz

Ein Fingerabdrucksensor darf im Gesamtpaket natürlich auch nicht fehlen, laut Hersteller soll dieser in einer Zehntelsekunde nur das Smartphone entsperren. Das ist nicht nur komfortabel, sondern auch sicherer als die Verwendung eines Passworts. Als Betriebssystem kommt Android 6.0 Marshmallow zum Einsatz, auf eine eigene Oberfläche hat Oukitel glücklicherweise verzichtet, sodass euch die pure Android-Erfahrung erwartet.

Nur noch kurze Zeit ist das Oukitel U15 Pro für rund 107 Euro inklusive Versandkosten bei GearBest.com bestellbar. Auch die Stückzahl ist begrenzt, bei Interesse solltet ihr also schnellstmöglich zuschlagen.

Oukitel U15 Pro kaufen: Nur 100 Euro für ein brauchbares Smartphone
4.22 (84.44%) 9 Artikel bewerten

Die Apfelmagazine-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 

Über Uwe