Sonntag , 20 August 2017
Startseite | Apps | Preis.de-App: Praktischer Preisvergleich für das iPhone

Preis.de-App: Praktischer Preisvergleich für das iPhone

Die neue Gratis-App von Preis.de ist ein hilfreicher und intuitiver Preisvergleich für das iPhone. Per Barcode-Scanner oder mit der klassischen Produktsuche lassen sich zahlreiche Preise der unterschiedlichsten Produkte schnell und bequem vergleichen.

Icon: Preis.de App(DL) Die im App-Store kostenlos erhältliche App Preis.de ist eine von vielen Preisvergleichsprogrammen für das iPhone. Dennoch möchten wir euch heute diese ganz besondere App vorstellen, da diese sich in Sachen Bedienkomfort und Angebot deutlich von ähnlichen Angeboten abhebt.

Beginnen wir mit einer kurzen Übersicht der Funktionen, auf die wir später teils intensiver eingehen werden. Der Home-Screen bietet bereits alles, was eine gute App auszeichnet: Eine übersichtliche Oberfläche, frei von zahlreichen störenden Elementen und einen direkten Zugriff auf die Preisvergleichssuche per Barcode-Scanner, manueller EAN-Eingabe oder auf die freie Produktsuche. Sehr schön ist der Merkzettel, der einen späteren Zugriff auf favorisierte Produkte ermöglicht. Das die Entwickler dieser App bei der Programmierung mitgedacht haben, ist in den Einstellungen zu merken. Hier lässt sich das Laden von Produktbildern deaktivieren. Dies ist besonders praktisch, wenn der Anwender zum einen schlechten Handyempfang hat oder ein ein begrenztes Surfvolumen durch seinen Provider besitzt.

An wesentlichen Grundfunktionen war es das fast schon, aber ein guter Preisvergleich braucht auch nicht mehr! Jedoch verstecken sich noch einige sehr hilfreiche Funktionen in den Detailansichten, die wir nun ausführlicher beschreiben möchten.

Die manuelle Produktsuche im Test

Manuelle SucheWer in der Anwendung frei nach Produkten suchen möchte, kann den Produktnamen, den Hersteller oder relevante Stichwörter in der oberen Suchmaske eingeben. Sehr praktisch ist hier, dass die App, ähnlich wie die Google-Suche, passende Vorschläge macht (siehe Foto links). In unserem Test haben wir „Samsung“ eingegeben und die App hat uns, neben unserer exakten Eingabe, gleich die derzeit beliebtesten Produkte vorgeschlagen.

Diese Funktion ist längst nicht in jedem Preisvergleichs-App vorhanden. Um so schöner, dass die App von Preis.de über diese Komfortfunktion verfügt. So lässt sich nicht nur viel Zeit bei der Eingabe von besonders langen und komplizierten Produktbezeichnungen sparen, sondern der Anwender wird zudem auch auf ähnliche Produkte aufmerksam gemacht. Uns persönlich haben die thematisch passenden Produktvorschläge beim testen sehr gefallen.

Wenn die App während des Suchvorgangs über den Home-Button minimiert wird, bleibt die manuelle Sucheingabe gespeichert. So kann beim späteren Starten der Anwendung genau da weiter gemacht werden, wo der Anwender zuvor aufgehört hat.

Mit einem Fingertipp auf das Suchergebnis gelangt man zur Produktübersicht. Je nach Produkt erscheinen hier gegebenenfalls noch Produktvarianten, wie zum Beispiel iPhone 4s 16 GB schwarz, iPhone 4s 32 GB schwarz, usw. Wurde die gewünschte Produktvariation ausgewählt, gelangt der Anwender zu einer Übersichtstabelle in der sich alle Shops finden lassen, welche das gewünschte Produkt im Angebot haben. Dabei findet sich der günstigste Shop selbstverständlich an erster Stelle. Über den Reiter „…inkl Versand“ werden die Versandkosten in den Preis mit eingerechnet. So findet der Anwender schnell das Angebot, welches das gewünschte Produkt, inklusive Versandkosten, am günstigsten anbietet.

Erwähnenswert ist noch, dass in der Shopübersicht ein kleiner Banner des jeweiligen Shop eingeblendet ist. So erkennt man als Anwender schnell, welcher Anbieter hinter dem Angebot steckt.

Mehr Infos und Testberichte

Mehr Infos & TestberichteIn der Shopübersicht findet sich oben rechts ein kleiner Button mit der Beschriftung „Mehr Infos & Testberichte“. Das Angebot hinter diesem unscheinbaren Button hat uns bei unserem Test positiv überrascht: So finden sich hier verschiedenste Testberichte, ausführliche Produktdetails und ein Preis-Chart, der die zeitliche Preisentwicklung des Produktes anzeigt.

Testberichte

Unter dem Reiter „Testberichte“ stellt Preis.de kurz zusammengefasste Berichte großer Magazine zur Verfügung. Dazu zählen beispielsweise Computer Bild, PC Welt, Konsument, Chip oder auch Focus. Ein bisschen schade ist, dass hier nur die kurze Zusammenfassung des jeweiligen Testberichts eingesehen werden kann. Wer einen ausführlichen Test lesen möchte, kommt um eine Recherche im Internet nicht herum.

Produktdetails

Unter dem Menüpunkt „Produktdetails“ finden sich alle verfügbaren Herstellerangaben zum jeweiligen Produkt. In unserem Test haben wir das Samsung Galaxy S3 aufgerufen und waren auch hier positiv überrascht, welche Angaben sich hier finden lassen. Eine solche Auflistung aller technischen Merkmale sieht man selbst in Online-Shops nur selten.

Preis-Chart

Im letzten Reiter „Preis-Chart“ kann die Preisentwicklung der letzten 90 Tage eines Produktes eingesehen werden. Wer wirklich sparen möchte, für den ist diese Informationen sehr hilfreich. Auch wenn nur die wenigsten Produkte nach einigen Wochen wieder teurer werden, gibt es durchaus Produkte mit wöchentlichen Preisschwankungen, wie beispielsweise Festplatten. Gerade für solche Produkte ist der Preis-Chart eine nützliche Zusatzfunktion.

Preisvergleich mit Hilfe des Barcode-Scanners

Der Barcode-Scanner ist einigen Anwendern vielleicht schon aus ähnlichen Apps bekannt, doch Preis.de hat den Scanner weiter verbessert. So muss der Barcode nicht absolut gerade in den, auf dem Display eingeblendeten Bereich, fokussiert werden – hier reicht es völlig aus, die Handykamera einfach über den Barcode zu halten. Ob dieser leicht schief ist oder ob gerade schlechtere Lichtbedingungen vorhanden sind, spielt bei dem Preis.de-App keine Rolle. Bei mehreren Tests unter verschiedensten Lichtbedingungen hat unser Scan stets funktioniert.

Screenshot App Preis.de

Fazit

Wie bereits zum Anfang unseres Testberichtes erwähnt, ist eine App zum Vergleichen von Produktpreisen nicht neu im App-Store. Jedoch ist uns die Preis.de-App besonders positiv durch ihre Bedienfreundlichkeit und dem zur Verfügung stehenden Angeboten aufgefallen. Neben der sehr übersichtlichen Produktsuche funktioniert auch die Suche per EAN-Eingabe und das Scannen von Barcodes fehlerfrei. Shopping-Fans und alle die eine größere Anschaffung planen, sollten dieses Gratis-App unbedingt auf dem iPhone haben.

iTunes Link:
https://itunes.apple.com/de/app/preis.de-preisvergleich/id491290046?mt=8

Preis.de:
http://www.preis.de

Preis.de-App: Praktischer Preisvergleich für das iPhone
4.67 (93.33%) 6 Artikel bewerten

Die Apfelmagazine-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 

Über Dennis Lenz

Dennis Lenz (DL) ist vor einigen Jahren beruflich zu einem Mac gekommen. Seit dem ist er ein großer Fan der Apple-Produkpalette. Als Autor auf apfelmagazine.de berichtet er vor allem über News und aktuelle Meldungen aus dem Hause Apple.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*