Donnerstag , 22 Juni 2017
Startseite | Apple TV | Produktion des neuen Apple TV soll bereits Anfang 2016 starten

Produktion des neuen Apple TV soll bereits Anfang 2016 starten

Kaum ist der neue Apple TV auf dem Markt, gibt es bereits Gerüchte zu seinem Nachfolger. Eine neuer Bericht legt nahe, dass dieser deutlich früher als zuvor erwartet auf den Markt starten könnte.

Apple-TV-41.png“>Apple TV 4

Kurz bevor wir in die Ruhe rund um Weihnachten eintauchen nimmt die Gerüchteküche rund um Apples mögliche Produktvorstellungen im kommenden Jahr nochmal Fahrt auf. Das Magazin DigiTimes aus Taiwan äußert sich diesmal zu einem möglichen Produktionsbeginn und einer Vorstellung der nächsten Apple TV-Generation.

Laut Informationen mehrerer Zulieferer aus Taiwan soll Apples noch in diesem Monat eine Testproduktion des Geräts starten, damit letzte Fehler zu finden und beheben, bereits im ersten Quartal 2016 soll die fünfte Auflage des Apple TV dann in die Massenproduktion starten. Die neue Version soll außerdem einen deutlich schnelleren und leistungsfähigeren Prozessor haben und dafür erstmals einen komplizierteren Mechanismus zum Abbau von Wärme des Prozessors verwenden. Mit diesen Neuerungen soll die fünfte Generation, so DigiTimes, nicht mehr nur auf ihren Einsatz als Set-Top-Box beschränkt sein, sondern könnte um viele Funktionen erweitert werden. Worum es sich bei diesen „neuen Funktionen“ handeln könnte, beschreibt der Bericht jedoch nicht genauer.

Mit dem Start der Massenproduktion im ersten Quartal 2016 könnte die nächste Generation bereits im Sommer oder Herbst kommenden Jahres auf den Markt kommen, eine Vorstellung zur WWDC mit einer guten Einbindung der Entwickler in mögliche neue Funktionen erscheint logisch.

Produktion des neuen Apple TV soll bereits Anfang 2016 starten
3.63 (72.5%) 16 Artikel bewerten

Die Apfelmagazine-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 

Über Yannik Achternbosch

Yannik hat 2015 Abi gemacht und nun, nach einem Freiwilligendienst, sein Studium der Politikwissenschaft in Berlin aufgenommen. Er ist seit 2010 als Blogger in der Apple-Szene aktiv und nutzt privat iPhone, iPad und MacBook. Er arbeitet mit Begeisterung bei verschiedenen Blogs und hat seit Jahren keinen Keynote-Stream mehr verpasst.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*