Freitag , 18 August 2017
Startseite | Apple | Quanta Computer soll Fertigung des 12,9 Zoll iPads übernehmen

Quanta Computer soll Fertigung des 12,9 Zoll iPads übernehmen

best_design_display(CT) Dass Apple mit verschiedenen Größen bei den iPads experimentiert ist kein Geheimnis. Jedoch gab es bisher noch keine konkreten Fakten zu möglichen Veröffentlichungen. Doch angeblich soll, so berichtet das Branchenmagazin DigiTimes, ein 12,9 Zoll iPad in Arbeit sein. Dieses Gerät soll von Quanta Computer gefertigt werden. Die Produktion wird wahrscheinlich im zweiten Halbjahr 2014 erfolgen. Apple soll dabei auf kleinere Herstellungsmengen setzen, da es sich nicht um ein Produkt für den Mainstream handeln soll.

Drei Unternehmen konkurrieren bei der iWatch Produktion

Neben dem größeren iPad wird auch weiterhin über die iWatch spekuliert. Apple’s Smartwatch soll im Jahr 2014 das Licht der Welt erblicken. Derzeit gibt es aber noch keinen Auftragshersteller, den sich Apple für die Produktion auserkoren hat. Quanta, Inventec und Foxconn gelten als mögliche Kandidaten, welche die Produktion des Gerätes übernehmen könnten. Laut DigiTimes sollen die Fertiger der Komponenten bereits mit ihrer Arbeit begonnen haben. Derzeit ist die Ausbeute an Komponenten noch gering. Das soll auch der Grund sein, warum Apple die Produktion des fertigen Gerätes vom ersten ins zweite Quartal 2014 verschoben hat. Samsung hat unterdessen bereits mit der Samsung Galaxy Gear eine eigene Smartwatch veröffentlicht. Diese stößt derzeit auf gemischtes Echo. Zwar wurden viele Geräte verkauft, jedoch gibt es eine hohe Quote an Rücksendungen.

Bildquelle: Apple

Quanta Computer soll Fertigung des 12,9 Zoll iPads übernehmen
3.8 (76%) 5 Artikel bewerten

Die Apfelmagazine-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 

Über Boris