Sonntag , 20 August 2017
Startseite | Allgemein | Reinigungssoftware für Macs: EaseUS Clean Genius
Reinigungssoftware für Macs: EaseUS Clean Genius

Reinigungssoftware für Macs: EaseUS Clean Genius

Überall sieht man sie in der Werbung und es gibt darüber hinaus auch noch so viele davon: Reinigungsprogramme für den Macinstosh. Doch wenn es so viele verschiedene gibt, warum stellen wir euch denn genau eines vor? Nun, eben genau aus diesem Grund. Denn die meisten taugen einfach nichts. Wir haben mit der Firma EaseUS schon Jahre lang gute Erfahrungen gemacht und haben deswegen hat uns auch der Clean Genius wieder extrem gut gefallen. Doch was macht dieses Programm genau? Es hilft euch, wenn euer Macbook oder iMac langsam ist, das Gerät wieder schnell zu machen. Wir stellen es euch in diesem Artikel genauer vor und haben am Ende sogar noch eine Überraschung für euch parat, bei der ihr das Tool gratis gewinnen könnt!

Mac langsam: Wie merke ich das?

Zunächst wollen wir klären, wie Sie erkennen können, dass Ihr Macbook oder iMac Gerät langsam läuft. Das hat nämlich überhaupt gar nichts damit zu tun, wenn im Internet die Seiten langsam laden. Wenn der Mac langsam läuft, dann sind die ersten Anzeichen auf jeden Fall schon beim Hochstarten bemerkbar. Langsame Macs brauchen gerne einmal 15 oder 20 Sekunden, bis sie eingeschaltet sind. Auch beim Aufwachen aus dem Ruhezustand kann das passieren. Wenn der Mac zum Beispiel mehrere Sekunden braucht, bis der Bildschirm dabei angeht, ist es auch ein klares Indiz. Im Alltag macht es sich so bemerkbar, dass Ihr Mac lange braucht, bis Programme geöffnet werden. Das fängt bei kleinen Programmen wie Mail oder Internet an. Wenn Sie zum Beispiel mehrere Sekunden brauchen, bis Safari geöffnet wird, sollten Sie sich Gedanken um Ihren Mac machen. Ferner sind bekannte Anzeichen, dass der Lüfter laut ist oder Dateien langsam geöffnet werden. Generell ist der Mac natürlich auch langsam, wenn beim alltäglichen Benutzen oft Dinge nachgeladen werden müssen oder einfach sehr träge reagieren. In all diesen Fällen empfehlen wir Ihnen den Clean Genius aus dem Hause EaseUS.

Features und Funktionen

Das Tool räumt den Mac von vorne bis hinten auf und nimmt Ihnen dabei die Drecksarbeit ab. Clean Genius sucht intelligent nach Duplikaten, großen Dateien, unnützen Programmen und Files und löscht diese teilweise automatisch und mit Ihrer Zugabe. Besonders Datenmüll wie Systemdateien, Nutzer-Caches, System-Logs, Nutzer-Logs, Downloads, Safari-Caches und so weiter werden vom System erfasst und so zum Löschen bereitgestellt. Über viele Jahre Benutzung sammeln sich nämlich etliche Gigabytes an Datenmüll an, der oft gar nicht absichtlich gespeichert wurde oder schon lange nicht mehr benötigt wird. In diesem Fall kann das Löschen der Daten zu mehr Speicherplatz und so für Luft zum Atmen für den Mac führen. Computer mögen es nämlich überhaupt nicht, wenn nur mehr wenige Gigabyte Speicher frei sind. Doch nicht nur fürs Finden und Löschen von Daten kann Clean Genius genutzt werden, auch für die Speicher Verwaltung sind einige Features mit an Bord, die sicherstellen, dass der Mac nicht durch Datenmüll im Alltag zugespeichert wird.

Clean Genius Download und Giveaway

Für alle Leser haben wir nun etwas ganz Besonderes vorbereitet. Ein EaseUS Clean Genius Giveaway steht seit wenigen Stunden online, doch läuft es nicht mehr lange! Interessenten sollten beim Gewinnspiel am besten gleich mitmachen, um die Chance auf einen kostenlosen Lizenzcode nicht zu verpassen.

Doch auch sonst ist das Programm mit nicht viel mehr als 5 Euro im Jahr (auf 5 Jahre Benutzung gerechnet) nicht teuer. Wem das immer noch zu teuer ist und wer lieber gratis Programme nutzt, sollte jedoch aufpassen. Die Umsetzung und Leistung ist nämlich bei weitem besser als bei allen gratis Programmen. Gerade, wenn Tools Ihre Festplatte und Dateien auslesen, sollten Sie nicht auf gratis Alternativen setzen, da man so leicht Gefahr läuft, Viren oder unsauber programmierte System einzufangen. Das kann auf Ihrem Mac großen Schaden anrichten. Wer sich also ernsthaft für eine Premium Reinigungssoftware interessiert, sollte bei EaseUS vorbeischauen.

Reinigungssoftware für Macs: EaseUS Clean Genius
4 (80%) 17 Artikel bewerten

Die Apfelmagazine-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 

Über Toni Ebert