Donnerstag , 22 Juni 2017
Startseite | News | Samsung kopiert Apples Passbock-App unter dem Namen Wallet

Samsung kopiert Apples Passbock-App unter dem Namen Wallet

(ARK) Apple und Samsung, das ist eine ganz besondere Beziehung. Während in den USA, Produktnachbildungen und Kopien zu Verstößen des Markenschutzrechtes führen, gilt in asiatischen Ländern eine Kopie als ehrenvoll und anstrebenswert. In der Vergangenheit kam es immer wieder zu Gerichtsprozessen, Anklagen und Verurteilungen, was geschützte Inhalte angeht. Im Bereich Hardware-Design ist es derzeit ein wenig ruhiger geworden, dafür sorgt eine App-Vorstellung von Samsung für viel Aufregung und berechtigte Kritik.

Das Android Magazin “androidnext“ berichtet (via The Verge.com) in einem Artikel über eine Samsung Version von Apples eigener Passbook-App. Mit dieser können zum Beispiel Reservierungen vorgenommen, Tickets bestellt und Gutscheine genutzt werden. Nun hat Samsung auf dem Mobile World Congress in Barcelona eine Applikation mit Namen Wallet vorgestellt. Schon auf dem App-Icon ist das Apple-Original nicht zu leugnen. Der Aufbau und der Funktionsumfang sind dann ebenfalls sehr nahe an Passbook, dies bestätigt das genannte Android Magazin in seinem Artikel ebenfalls.

Bildquelle: androidnext, Apple Inc.

Bildquelle: androidnext, Apple Inc.

Ein Unterschied den Samsung Apple mit seiner Wallet APP voraus hat, ist die Einbindung von NFC (Near Field-Communication). Mit dieser Technologie ist Kommunikation von Daten in kürzester Distanz möglich, wie zum Beispiel Bezahlvorgänge hiermit getätigt werden können. Eine entsprechende Integration wird für das kommende iPhone erwartet.

Dieses Thema könnte rein rechtlich äußerst brisant werden, vor allem dann, wenn Apple tatsächlich den Einsatz von NFC vorbereitet und Samsung mit Wallet Passbock kopiert hat.

Samsung kopiert Apples Passbock-App unter dem Namen Wallet
3.75 (75%) 12 Artikel bewerten

Die Apfelmagazine-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 

Über Arno Kuss

Freiberuflicher Autor und seit Juli 2012 begeistertes Mitglied beim ApfelMagazine. Google+