Montag , 25 September 2017
Startseite | Apple | Samsung wird Apple bei der Entwicklung des A8-Prozessors helfen

Samsung wird Apple bei der Entwicklung des A8-Prozessors helfen

Apple-bei-der-entwicklung-des-a8-prozessors-helfen-8854/apple_a7/“ rel=“attachment wp-att-8855″>apple_a7(CT) Im Juni hatte Apple mit dem taiwanischen Hersteller TSMC einen Vertrag abgeschlossen, dass dieser für die kommenden drei Jahre ab 2014 die Prozessoren herstellen wird. Von zahlreichen Techmedien wurde dieser Schritt als Zeichen dafür gesehen, dass sich Apple von Samsung unabhängiger machen will. Tatsächlich hat das Unternehmen jedoch etwas später seinen eigenen Deal mit Apple abgeschlossen und wird so ab 2015 den A9 Chip mit produzieren. Nach einem aktuellen Bericht der taiwanischen Zeitung Hankyung wird Samsung jedoch trotzdem den A8 Chip produzieren. Laut dem Artikel sollen demnach 70 bis 80 Prozent der Produktion von TSMC übernommen werden, während Samsung die restlichen Chips produziert.

Beide Unternehmen sollen in Zukunft für Apple tätig sein

Noch ist nicht klar, wer ab 2015 dann die Chips komplett produzieren wird. Klar scheint jedoch anhand der jüngsten Gerüchte, dass Apple eine Lösung mit zwei Produktionsunternehmen vorsieht. Demnach könnte der technische Fortschritt und die nötigen Zahlen an Chips dadurch gesichert werden, dass Samsung und TSMC gemeinsam die Chip-Produktion abwickeln. Ein Blick auf den A7-Prozessor, der im neuen iPhone 5s steckt verrät, dass Samsung auch hier seine Finger mit im Spiel hatte. Dieser Chip basiert auf eine 28 Nanometer Architektur. Es wird damit gerechnet, dass im iPad der nächsten Generation und dem iPad Mini 2 ebenfalls der neue Chip als A7X Prozessor enthalten sein wird.

Bildquelle: MacRumors

Samsung wird Apple bei der Entwicklung des A8-Prozessors helfen
3.91 (78.18%) 22 Artikel bewerten

Die Apfelmagazine-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 

Über Boris