Samstag , 16 Dezember 2017
Startseite | Allgemein | Schutz und Eleganz für das iPhone mit einer passenden Hülle

Schutz und Eleganz für das iPhone mit einer passenden Hülle

Eine Hülle für das iPhone bietet diverse Effekte. Viele verwenden sie, um das Gerät zu schützen, denn das Smartphone bildet für nicht wenige inzwischen den Mittelpunkt ihres digitalen Lebens. Andere wollen damit auf den ersten Blick unkenntlich machen, welches Gerät sie haben. Wieder andere sehen in der Verwendung einer Hülle den ästhetischen Anspruch.

huelle

Braucht das iPhone eine Hülle?

Früher einmal betrachtete man es als die Aufgabe des Herstellers, dafür zu sorgen, dass das Handy hinreichend stabil ist, damit es einen Sturz überlebt. Und selbst wenn nicht – alle wichtigen Daten wie SMS oder Handy-Nummern waren auf der SIM-Karte gespeichert. Außerdem war das Gehäuse aus Plastik und bei manchen Herstellern sogar auswechselbar. Von daher hat sich die Frage für viele gar nicht gestellt, ob man eine Hülle benötigt. Heute ist vieles davon anders. Die Daten liegen überwiegend auf dem internen Speicher, das Gerät wird nicht mehr nur zum Telefonieren verwendet und die Materialien wurden auch edler. War das Handy früher eher ein Gebrauchsgegenstand, ist es heute zuweilen ein Lifestyle-Symbol. Von daher entscheiden sich viele für eine schützende Hülle.

Welche Arten gibt es?

Gängige Hüllen sind normale Cases, Bumper, Hard-Cases und Flip-Cases. Auch Skins sind im Kommen, wobei diese den geringsten Schutz gegen Gebrauchsspuren bieten, dafür aber das natürlichste Gefühl bei der Bedienung, da diese nur aufgeklebt werden. Alle anderen Hüllen vergrößern das Volumen und damit die Haptik – ein Gesichtspunkt, der bei der Anschaffung erwogen werden sollte. Dafür sind vor allem die geschlossenen Hüllen gut dafür, Schaden abzuhalten, etwa wenn das Smartphone herunterfällt.

Hüllen selber gestalten

Ein kleiner Nachteil bei fertigen Hüllen ist, dass man optisch das nehmen muss, was im Angebot ist – nicht sehr originell, aber immerhin funktional. Bei swook ist das anders, denn dort kann man selbst über das Design der Hülle bestimmen. Dies lässt sich einfach im Browser bewerkstelligen, wo man ein Bild hochladen kann. Im zweiten Schritt kann man das Bild an die Form der Hülle oder des Skins anpassen und weitere Verzierungen vornehmen. So entsteht in einfachen Schritten eine einmalige, individuelle Hülle, die sonst keiner hat.

Schutz und Eleganz für das iPhone mit einer passenden Hülle
4.45 (89.09%) 11 Artikel bewerten

Die Apfelmagazine-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 

Über Toni Ebert

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*