Freitag , 18 August 2017
Startseite | Apps | Skype rollt kostenlose Videonachrichten für Mac und iOS aus

Skype rollt kostenlose Videonachrichten für Mac und iOS aus

Mac-und-ios-aus-7631/skypelogo/“ rel=“attachment wp-att-7632″>skypelogo(CT) Skype hat den Versand von Videonachrichten ab sofort für alle Nutzer freigegeben. Der Dienst befand sich seit Februar in einer Beta-Version, in der Nutzer kostenlos lediglich 20 Nachrichten pro Monat verschicken konnten. Wer mehr Nachrichten verschicken wollte musste auf einen Skype Premium-Account umsteigen. Jetzt steht das Feature in unbegrenzter Form für alle Nutzer zur Verfügung. Die Videonachrichten sollen auf allen Plattformen funktionieren für die Skype verfügbar ist. Microsoft selbst beschreibt die Skype Videonachrichten als einen großartigen neuen Kommunikationsweg um mit Freunden und Familien in Kontakt zu bleiben.

Skype für iOS und Mac OS ist kostenlos verfügbar

Der Voice over IP Dienst Skype hat in den letzten Monaten eine ordentliche Expansionsstrategie durchgeführt. Neben den hauseigenen Plattformen Windows und Windows Phone ist die App schon seit längerem für Windows Phone verfügbar. Seit kurzem ist Skype zudem in den Webmail-Dienst Outlook.com integriert, den Microsoft vor kurzem neu gestartet hatte. Auch eine BlackBerry OS 10 Version ist seit kurzem verfügbar. Skype etabliert sich für Microsoft zu so etwas wie einem hausinternen Konkurrenten zu Diensten wie WhatsApp. Durch eine tiefe Integration in verschiedene Smartphone Systeme soll die Voice Over IP Software fit für das mobile Zeitalter gemacht werden. Im Messenger-Bereich hat die Software allerdings noch deutliche Potenziale was die Funktionalität und auch die Anzahl der Nutzer betrifft. Hier geht’s zur Mac OS Version.

Skype rollt kostenlose Videonachrichten für Mac und iOS aus
3.95 (78.95%) 19 Artikel bewerten

Die Apfelmagazine-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 

Über Boris