Donnerstag , 14 Dezember 2017
Startseite | Allgemein | Telekom: StreamOn erlaubt Streaming ohne Verbrauch des Datenvolumens [Sponsored Video]

Telekom: StreamOn erlaubt Streaming ohne Verbrauch des Datenvolumens [Sponsored Video]

Musik hören, so viel man möchte. Das ist es, was Streaming-Dienste versprechen. Doch dem Hörvergnügen ist ein Limit gesetzt: Der High-Speed-Traffic von Mobilfunktarifen ist limitiert. Die Telekom hat hierfür eine Lösung gefunden. Sie heißt StreamOn und diese wird derzeit mit Teenie-Schwarm und Welt-Star Justin Bieber in Szene gesetzt.

Audio und Video streamen – endlos

Endlos Musik hören oder Videos anschauen, auch unterwegs. Das ist ein Traum, den viele hegen. Die Telekom macht ihn jetzt wahr: Für die MagentaMobil-Tarife ab M gibt es eine Tarifoption, die sich kostenlos buchen lässt. StreamOn ist ihr Name und sie erlaubt das Streamen von Medien ohne Berechnung des Datenverbrauchs. Zahlreiche Partner machen dabei schon mit, beispielsweise YouTube, Spotify, Netflix, Apple Music, Sky, Deezer und Tidal. In Summe sind es 68 Musik- und 46 Video-Dienste, Tendenz steigend.

Für MagentaMobil M kann StreamOn Music gebucht werden. Das beinhaltet nur Musik.  In höheren Tarifen ist auch Video dabei. Die Video-Informationen werden dabei auf eine Auflösung von ca. 480p heruntergerechnet. Das sieht in etwa aus wie bei einer DVD und genügt für Smartphones. Wer neben dem Handytarif auch das Festnetz von der Telekom bezieht und somit MagentaEins-Kunde ist, kann StreamOn Music&Video Max buchen. Hierbei wird nichts heruntergerechnet, d.h. Videos stehen in HD-Auflösung zur Verfügung, wenn es die Quelle hergibt.

Prinzipiell kann jeder Dienst bei StreamOn teilnehmen, wenn sich der Anbieter bei der Telekom anmeldet. Lediglich ein paar technische Voraussetzungen müssen erfüllt sein, ansonsten ist das Angebot für alle beteiligten kostenlos. Für den Nutzer bedeutet dies, dass der Inklusiv-Traffic deutlich weiter reicht.

Dieser Artikel entstand in Kooperation mit der Telekom.

Telekom: StreamOn erlaubt Streaming ohne Verbrauch des Datenvolumens [Sponsored Video]
3.74 (74.74%) 19 Artikel bewerten

Die Apfelmagazine-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 

Über Toni Ebert