Montag , 24 Juli 2017
Startseite | News | THX Spektakel im iMac – Lucas Film verklagt Apple

THX Spektakel im iMac – Lucas Film verklagt Apple

imacsound
(ARK) Egal ob iPhone, iPad, MacBook oder iMac, das Design der Apple Produkte ist ein Markenzeichen der Kalifornier. Hochwertige Materialien, zeitlose Formgebungen und modernste technologische Komponenten sind Eigenschaften, die für Apple sprechen. Kaum zu glauben, dass im aktuellen iMac nur winzige Lautsprecher für satten Sound und brillante Höhen im Klangbild sorgen. Die Seiten des neuen iMacs weisen gerade einmal eine Tiefe von 5 Millimetern auf und dennoch genug für den Applesound. Eine bestimmte Technologie erzeugt eine Geräuschentwicklung, die sonst nur bei größeren Lautsprechern möglich ist, dort und bei Lucasfilm THX. Diese Firma hat nun Klage gegen Apple eingereicht.Lucasfilm, bekannt durch Filme wie: Star Wars und Indiana Jones, beansprucht die Patente und Lizenzen für THX-Soundeffekte. Kinobesucher kennen sicher den eindrucksvollen Filmvorspann mit der brillanten Soundpräsentation: klirrendes Glas, Synthesizer und dröhnende Bässe. Lucasfilm hat hier eine Technik erfunden und patentiert, die Sounds durch bestimmte Schallkanäle wachsen und sich entfalten lässt. Bildlich kann sich der Hörer vielleicht folgendes Beispiel vorstellen. Die Schallplatte auf einem Grammofon entwickelt erst durch den Schalltrichter seine Lautstärke. Apple bediene sich ähnlicher Technologien um Geräusche größer und eindrucksvoller werden zu lassen eben der Technik, die Lucasfilm mit THX für sich beansprucht. Jetzt wird Apples Rechtsabteilung genau zuhören müssen, was Lucasfilm zu sagen hat.

THX Spektakel im iMac – Lucas Film verklagt Apple
3.86 (77.14%) 7 Artikel bewerten

Die Apfelmagazine-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 

Über Arno Kuss

Freiberuflicher Autor und seit Juli 2012 begeistertes Mitglied beim ApfelMagazine. Google+