Donnerstag , 21 September 2017
Startseite | Hardware | Vier China-Tablets mit Intel Core M

Vier China-Tablets mit Intel Core M

teclast-x3-pro-windows-inside

Intel-Chips finden sich häufig in China-Tablets, doch zumeist sind es Ableger basierend auf der schwächeren Atom-Architektur. Die Core M-Modelle haben da schon wesentlich mehr Power zu bieten, die unter anderem in folgenden vier Geräten verbaut sind.

Cube i9

10 oder 11 Zoll sind euch nicht genug? Ihr wollt unbedingt die 12-Zoll-Marke durchbrechen? Kein Problem mit dem Cube i9. Das riesige 12,2- Zoll-Display löst mit 1920 x 1200 Pixeln auf und angefeuert wird das Ganze von Intel Core M3-6Y30 aus der Skylake-Generation, flankiert von 4 GB RAM und 128 GB Speicher. Zusätzlich ist eine Tastatur erhältlich, die es zu einem echten Surface-Konkurrenten machen. Bei GearBest kostet es momentan 456,88 Euro.

Cube i7 Stylus

Das Cube i7 Stylus legt, wie der Name schon vermuten lässt, viel Wert auf den Eingabestift, der handschriftliche Notizen kinderleicht macht. Als Prozessor kommt in dem 10,1-Zoll-Tablet mit FullHD-Auflösung ein Intel Core M-5Y10 zum Einsatz, speichertechnisch ist es mit 4 GB RAM und 64 GB ROM im guten Mittelfeld platziert. Das Cube i7 Stylus ist ab sofort für 314,57 Euro erhältlich.

Onda V116w

Eine attraktive Mischung bietet das Onda V116w. Mit einem 11,6-Zoll-Display und einer dazu passenden FullHD-Auflösung wird es von einem Intel Core M-5Y10C und 4 GB RAM betrieben, der Speicher fällt mit 128 GB bei dem Preis von 350,94 Euro großzügig aus. Mit einem zusätzlich erhältlichen Magnet-Keyboard erspart ihr euch lästiges Herumgetippe auf dem Bildschirm und macht es so zu einem richtigen Ultrabook. Jetzt versandkostenfrei bei GearBest bestellen.

Teclast X3 Pro

Das Teclast X3 Pro gehört zweifelsohne zum stärksten der hier vorgestellten Tablets, denn in dem 11,6-Zoll-Gerät mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln bietet es ein scharfes Display, doch unter der Haube ist es in dem 400-Euro-Boliden noch wesentlich brutaler. Nicht etwa der Intel Core M3-6Y30, sondern vor allem die 8 GB RAM, die ihn begleiten. Natürlich gibt es dazu noch 128 GB Speicher. Für 397,75 Euro gehört’s euch!

Vier China-Tablets mit Intel Core M
4 (80%) 3 Artikel bewerten

Die Apfelmagazine-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 

Über Uwe

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*