Donnerstag , 23 März 2017
Startseite | Empire | Xiaomi Redmi Note 2: Gut ausgestattetes Android-Smartphone derzeit im Angebot

Xiaomi Redmi Note 2: Gut ausgestattetes Android-Smartphone derzeit im Angebot

Obwohl Xiaomi vom Redmi Note 2 schon einen Nachfolger veröffentlicht hat, zählt das Phablet noch nicht zum alten Eisen, denn die Hardware kann sich durchaus noch sehen lassen. Vorteilhaft an der Veröffentlichung des Nachfolgers im November: Der Vorgänger wird jetzt günstiger – aktuell ist er für 140 Euro zu haben.

redmi-note-2

Acht Kerne und viel Speicher

Das Xiaomi Redmi Note 2 ist ein Phablet mit einem 5,5-Zoll-Display. Es löst mit 1920×1080 Pixeln auf, auch bekannt als Full-HD. Der verbaute Prozessor ist ein Helio X20, der acht Kerne bietet, die mit 2,2 GHz laufen. Als Grafikchip kommt der PowerVR G6200 zum Einsatz. Der Arbeitsspeicher des Redmi Note 2 ist 2 GB groß. Der Flash-Speicher hat 32 GB.

Vorinstalliert ist auf dem Redmi Note 2 Android 5.0 Lollipop, das mit dem MIUI 6 versehen wurde- Fotos kann man mit dem Phablet ebenfalls schießen: Die Selfie-Kamera löst mit 5,0 MP auf, die Kamera auf der Rückseite sogar mit 13 MP. Für gute Bilder bei schlechtem Licht sorgt die Blende mit f/2,2.

Schnurlos und viele Sensoren

Das Xiaomi Redmi Note 3 kann drahtlos per WLAN und Bluetooth 4.0 funken. Bis zu zwei SIM-Karten können sich zudem in die Handy-Netze dieser Welt mit EDGE, UMTS und LTE einwählen. Ortungsdienste werden über (A-)GPS und GLONASS realisiert. An Sensoren bringt das Gerät einen Lagesensor, einen Annäherungssensor, ein Gyroskop, ein Umgebungslichtsensor und einen digitalen Kompass mit.

Xiaomi Redmi Note 2 für 140 Euro betellen

Momentan könnt ihr das Xiaomi Redmi Note 2 für 140,13 beim Importeur Everbuying bestellen. Es kostet damit zurzeit weniger als die Hälfte des Listenpreises.

Xiaomi Redmi Note 2: Gut ausgestattetes Android-Smartphone derzeit im Angebot
4.25 (85%) 8 Artikel bewerten

Die Apfelmagazine-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 

Über Toni Ebert

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*