Mittwoch , 25 April 2018
Startseite | News | Youtube iOS Update und nostalgischer Abspielmodus zum VHS-Geburtstag

Youtube iOS Update und nostalgischer Abspielmodus zum VHS-Geburtstag

youtube small(ARK) Google hat seiner Video App Youtube ein Update für iOS spendiert. Die neue Version bringt den Nutzern neue Funktionen wie zum Beispiel die Möglichkeit Live Streams zu folgen. Außerdem ehrt Youtube den 57. Geburtstag des Videoformates “VHS”

Die Youtube Version 1.3 bringt diverse Aktualisierungen mit auf das iPhone, iPod touch oder iPad. So ist es nun möglich auch mobil diverse Live Streams zu nutzen, was bisher auf diesen Devices nicht möglich war. Weiterhin bringt Youtube nun eine Art von Wiedergabeliste von Videos um diese auf das TV-Gerät zu streamen. Google bietet seit Dezember 2012 die Möglichkeit Videos per AirPlay an TV-Geräte zu übertragen und das iOS Device als Fernsteuerung zu nutzen. Zusätzlich löst die neue Version Performance- und Stabilitätsprobleme während der Nutzung der Youtube App.

Neben der iOS App zeigt Youtube in der normalen Web-Version ein neues und besonders für Video-Nostalgiker witziges Feature. Mit dem Abspielen im VHS-Modus ehrt Youtube den 57. Geburtstag des inzwischen ausgedienten Wiedergabeformates. Bei der Nutzung dieser Abspielvariante wird das Bild des Videos den damals typischen Möglichkeiten angepasst und mit Streifen, Interferenzen und dem typischen “Spulen” dargestellt. Diese Funktion ist nicht für alle Clips möglich. Suchbegriffe mit dem Wort “VHS” zeigen aber wie auch hier zu sehen, besonders nostalgische Momente der Videotechnik.

Youtube iOS Update und nostalgischer Abspielmodus zum VHS-Geburtstag
3.87 (77.39%) 23 Artikel bewerten

Die Apfelmagazine-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 

Über Arno Kuss

Freiberuflicher Autor und seit Juli 2012 begeistertes Mitglied beim ApfelMagazine. Google+