Mittwoch , 22 November 2017
Startseite | iPad | Zwei Post-PC-Tablets mit Windows 10 im Vergleich

Zwei Post-PC-Tablets mit Windows 10 im Vergleich

Auch 2016 werden wieder viele Tablets verkauft werden und von ihrer Leistung her immer näher an den traditionellen Computer herankommen. Genau aus diesem Grund stellen wir euch heute zwei günstige Tablets mit Windows 10 und ordentlich Power vor.

teclast-x16pro_2-600x357

Bereits vor einigen Wochen hatten wir das Teclast X16 Pro vorgestellt, dieses High-End-Tablet vergleichen wir heute mit dem Onda V919, beide Geräte sind bei Gearbest momentan vergünstigt zu erhalten.

Starke Prozessoren und gute Bildschirme

Die beiden Tablets im Vergleich besitzen beide ein hochaufgelöstes Display, allerdings ist dieses in unterschiedlichen Größen verbaut. Das Teclast X16 Pro bietet ein 11,6 Zoll-Display mit Full HD-Auflösung, das Onda V919 nutzt ein Display mit 10,1 Zoll Diagonale und bietet auf dem geringeren Platz sogar eine Auflösung von 2048 x 1536 Pixeln. Für Power sorgen in beiden Tablets 4GB Arbeitsspeicher sowie ein Intel Cherry Trail-Prozessor mit 1,44 GHz, allerdings hat die verwendete Version einen kleinen Unterschied: Im Onda-Tablet kann der Prozessor im Boost-Modus mit bis zu 1,84GHz betrieben werden, im Teclast X16 Pro kommt der Boost-Modus sogar auf 2,24GHz und kann damit im Zweifel nochmal etwas mehr Leistung bieten. Intern bieten beide Tablets 64GB Speicher, diese können zudem mit einer Speicherkarte bei beiden Geräten um bis zu 128GB erweitert werden.

Onda V919

Windows 10 inklusive

Beide Tablets sind von Haus aus mit Windows 10 ausgestattet und können sich damit auch perfekt in die vorhandene Netzwerkumgebung aus Windows-PCs und sogar ein Firmennetzwerk einklinken. Beide Tablets können mit einer externen Tastatur betrieben werden und alle Office-Apps nutzen, was sie unterwegs zu einem perfekten Begleiter macht.

Mit seinem etwas größeren Bildschirm und dem schnelleren Prozessor bietet das Teclast X16 Pro für 250€ einen extrem leistungsstarken, dafür aber etwas weniger mobilen PC-Ersatz. Das Onda V919 für 175€ ist etwas mobiler und hat einen Bildschirm mit deutlich höherer Auflösung, ist dafür in Situationen mit hohem Powerbedarf etwas weniger leistungsstark.

Zwei Post-PC-Tablets mit Windows 10 im Vergleich
3.87 (77.39%) 23 Artikel bewerten

Die Apfelmagazine-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 

Über Yannik Achternbosch

Yannik hat 2015 Abi gemacht und nun, nach einem Freiwilligendienst, sein Studium der Politikwissenschaft in Berlin aufgenommen. Er ist seit 2010 als Blogger in der Apple-Szene aktiv und nutzt privat iPhone, iPad und MacBook. Er arbeitet mit Begeisterung bei verschiedenen Blogs und hat seit Jahren keinen Keynote-Stream mehr verpasst.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*